Schiaparelli & Prada "Impossible Conversations"

Der Countdown läuft! In wenigen Stunden flanieren Gastgeberin Anna Wintour und unzählige Designer mit ihren Musen über den Roten Teppich der alljährlichen Costume Institute Gala, kurz dem Met Ball. Anlass ist jedes Jahr eine neue Ausstellung im Costume Insitute des Metropolitan Museums, 2012 werden die zwei Desigerinnen Elsa Schiaparelli und Miuccia Prada unter dem Titel „Impossible Conversations“ beleuchtet. Weiterlesen »

Jessica Stam - Dior Haute Couture - 2007

In den vergangenen Tagen jagt ein Groß-Event das nächste: erst die „royale Hochzeit des Jahres/Jahrzehnts/Jahrhunderts“ (das liegt im Auge des Betrachters), ein nahezu friedlicher 01. Mai in Berlin und heute Abend die Costume Institute Gala des New Yorker Metropolitan Museum of Art. Die jährlich stattfindende Charity-Gala (Mit-Veranstalterin ist übrigens Anna Wintour) gibt bekannten Designern die Gelegenheit – eine von vielen – ihre Musen (Schauspielerinnen, Models – kurzum Stars) in den aktuellsten Kreationen zu kleiden. Das führt unweigerlich dazu, dass man eine große Menge hübscher Menschen in Oscar-reifen Abendroben auf einmal zu Gesicht bekommt. Anbei einige meiner Favoriten der letzten Jahre.

Weiterlesen »

Der Fotograf und Videokünstler Nick Knhight präsentierte beim gestrigen British Fashion Award seinen neuen Kurzfilm To Lee, with Love, Nick – A Tribute to Alexander McQueen by Nick Knight in dem er den verstorbenen Modedesigner Alexander McQueen ehrt. Dieser hatte den Award für Outstanding Achievement in Fashion Design bekommen und im Video lebten einige seiner bekanntesten Kleidungsstücke nocheinmal auf, bevor sie an das Costume Institute am Metropolitan Museum of Art für eine Ausstellung gehen. Den Soundtrack des Clips singt die Gute Björk, gestylt wurden die ausschließlich schwarzen Models von Edward Enninful.

‚This film is my way of speaking about a very unique and important person who changed my life. My desire was to speak in some way about the dark and the light contained within Lee, and within us all.“
Nick Knight