Tiger of Sweden

Das schwedische Label Tiger of Sweden ließ sich für die Kollektion Spring/Summer 2011 von dem zeitgenössischen Maler Walton Ford inspirieren. Seine Aquarellbilder zeigen Tierdarstellungen und sind deutlich in der Wahl der Stoffe und Muster wieder zu erkennen, wie die Jack aus Vogelfedern oder die zwei leichten Kleidchen, die an das Gefieder der Tauben erinnert. Dennoch wirkt die Kollektion durch ihre schlichten Schnitte nicht überladen, sondern experimentell vielfältig. Weiterlesen »