Converse x Missoni

Da wird sich Kiki freuen – ihre Lieblings-Sneaker-Kollabo Missoni x Converse geht in die nächste Runde. Die Kollaborationen 1 – 5 hat sie unter anderem in diesem Artikel vorgestellt, und an ihren Füßen sieht man öfters mal dieses Modell.  Was bringt Kollaboration Nummer sechs? In sommerlichem weiss, der Nichtfarbe der Saison passen die Sneaker perfekt zu bunten und pastelligen Röhrenjeans und lassen sich auch im Sinne unseres Styleguides Weiss auf weiss kombinieren. Weiterlesen »

Neu im Kleiderschrank: Missoni x Converse

Vor 13 Monaten verliebte ich mich das erste Mal in die Converse in Missoni-Muster und heute sollte es soweit sein, die hübschen Sneakers mit Strickkleid erhalten Einzug im Kleiderschrank. Wie auf den Fotos erst einmal von allen Seiten betrachtet und das hübsche rosa Innenleben entdeckt, stelle ich nun fest: Ja, ich bin wohl ein Modeopfer, freue mich als wär’s Weihnachten über diese Schühchen! Weiterlesen »

Missoni x Converse Nr. 5

Missoini for Converse, eine Kollaboration, die bereits in die fünfte Runde geht – aber längst noch nicht müde macht! Erneut zieren die für das italienische Modehaus bekannten Zick-Zack Stoffe den klassischen Chuck Taylor All Star und wie bereits bei den zuvorigen Serien drei mit buntem Stoff und Nummer vier in Blau-Grau ist die Kombination aus sportlich und hochwertig, sehr gelungen.

Zwei Modelle gibt es für die Frau, eines in Grün und Weiß, das andere in Tan und Weiß mit Nuancen in Peach. Als Details glitzern an beiden Stoffen Silber- und Goldmetallic-Akzente. Die zusätzlich dritte Unisex-Silhouette kommt in einnem navy- und weißfarbenen Multi-Stich Space-Motivstoff. Der leider nicht geringe Preis von knapp 200,-€ begründet sich in besagtem hochwertigen Stoff und den weißen Lederdetails wie der Zehenkappe und den Linings. Weiterlesen »

Missoni for Converse

Runde 4 der Kollaboration von Missoni for Converse – denn der wohl beliebteste Sneaker hat sich erneut ein Strickkleid von Missoni übergestülpt und strahlt im bekannten Space-Dyed Muster. Im Gegensatz zur vorherigen Ausführung im März diesen Jahres, hält sich der Stoff in Grauschattierungen zurück, die Schnürsenkel, Zunge und Sohle hingegen leuchten in kräftigem Blau auf. Persönlich bin ich ein großer Fan dieser Zusammenarbeit, denn ich mag es, wenn zwei Modemarken mit eigentlich sehr unterschiedlichen Ansätzen zusammenkommen und dabei doch ihr ganz eigener Stil in den Endprodukten immer noch zu sehen ist. Weiterlesen »