Outfit | La Dolce Vita

La Dolce Vita oder auch Das süße Leben – als Vorbereitung auf meinen Italienurlaub nächste Woche war Fellinis Film am Wochenende Inspiration für diesen Look. Einen leichten Strickrock zur weißen Bluse, dazu klassische schwarze Accessoires und sportliche Sneakers. Den Look konnte ich mir bei Fashion ID aussuchen, denn der Onlineshop von Peek & Cloppenburg gibt unheimlich viel her: es gibt unzählige Casual-Labels von großen Häuser wie Love Moschino, M Missoni, See by Chloé oder Calvin Klein Jeans. Ergänzt wird das Sortiment von Marken wie Filippa K oder Le Specs, ideal um La Dolce Vita von 1960 ins jetzt zu holen. Weiterlesen »

#WarsawReserved Outfit - It's a Jumpsuit

Etwas außerhalb der alten Fassaden von Warschau liegt die Soho Factory. Der Name verweist bereits auf die künstlerische Boehem die sich hier angesiedelt hat und spätestens bei den großen Buchstaben, die an den Backsteingebäuden lehnten war klar: hier treibt sich die Kunst-Szene rum. Ateliers, Studios und alte Lofts, letzteres wurde an diesem Abend zum Raum für die Reserved Party umfunktioniert.

Dem Anlass entsprechend trage ich einen Jumpsuit und eine ausgestellte Sommerjacke von Reserved – ab Juli gibt’s den Reserved Onlineshop für den deutschen Markt! Die Flats kommen von Topshop (ein ähnliches Modell grad im Topshop-Sale für 16,-€) und die hübsche Moschino-Tasche ist ein geliehenes Schmuckstück von einer Freundin. Weiterlesen »

Glossy Box Juli 2011

Ein Paket, das einen jeden Monat mit 5 neuen Beauty-Produkten überrascht? Das ist doch ein echter Mädchentraum und seit knapp einem halben Jahr verwirklicht durch GlossyBox. Der Service bietet einem für 10,-€ pro Monat eine Überraschungsbox mit 5 Luxus-Probiermuster, die direkt zu euch nach Hause geschickt werden. Nagellack, Creme, Mascara oder Shampoo von High-end Marken wie Art Deco, Joop, Moschino, Kiehl’s oder Lancôme werden durch Trendmarken wie Korres oder die bekannten Nagellack-Firmen O.P.I. und butter London ergänzt. Weiterlesen »

Fashionation!

Gestern Abend fand im entfernten Berliner Peek & Cloppenburg am Tauentzien die Eröffnung der neuen P&C-Abteilung Fashionation statt. Dieser Department-Store ähnliche Bereich hebt sich von den eher klassischen und jugendlich-sportlichen Marken ab, aufzufinden sind größere und trendgebendere Streetwear Labels wie Acne, Comme des Garcon, Jil Sander, Matthew Williamson, Marc Jacobs oder Moschino Cheap & Chic. Weiterlesen »

Moschino F/W 2011

Eine kure Nachricht noch kurz vor Ende des Tages: Moschino zeigt morgen früh um 9.30h ihre Fall/Winter 2011 Show nicht nur in Mailand, sonder auch per live-Stream auf Facebook (hier)! Somit können wir gemütlich bei Bagel & Milchcafé uns die fabelhaften neuen Designs des Labels angucken! Das wird doch mal ‚nen schönes Frühstück!

Ledershorts von 3.1. Phillip Lim, United Bamboo und Topshop

Zur Zeit bin ich modisch in ein Kleidungsstück verliebt: Ledershorts! Fürs Wetter nicht ganz angebracht, dafür umso schöner um sich auf den Frühling 2011 zu freuen. Hier meine drei Favoriten: Mit den Modellen in schwarz (3.1. Phillipp Lim 330,- Euro) und braun (Topshop 102,- Euro) kann man farbtechnisch nichts falsch machen, zudem lassen sie sich super mit auffälligen Farben oder viel Schmuck kombinieren. Greift man zu einer farbenfrohen Variante wie hier in rot von United Bamboo (340,- Euro) sollte man eher dezente Kleidungsstücke dazu tragen. Ein weiterer Trend, der sich mit allen Shorts gut verbinden lässt sind Stumpfhosen mit Streifen, Punkten, Mustern & Co. Für die Shorts habe ich jeweils mal Kreationsmöglichkeiten zusammengestellt, die ich jetzt-auf der Stelle-sofort trotz Schnee gern anzziehen würde: Weiterlesen »

Zum 10jährigen Geburtstag des 10 Magazines durfte Anna dello Russo nicht nur das Styling übernehmen, sondern auch persönlich vor die Kamera. Herausgekommen sind die folgenden großartigen Bilder, die die Stil-Ikone unter anderem in Louis Vuitton, Alexander McQueen, Gianfranco Ferrè, Moschino, D&G und Victoria Beckham zeigen. Die Ausgabe ist seit dem 26. Oktober im Handel!

Anna dello Russo for 10 Magazine

Weiterlesen »

So, jetzt noch einmal die ausführliche Review der zweiten Fashion’s Night Out 2010 in Berlin. Los ging’s beim KaDeWe. Dort tümmelten sich die meisten Leute, da man alle Läden versammelt findet. Die Leiterin der FNO und Chefredakteurin Christinas Arp lud Modegrößen wie Claudia Schiffer, Jette Joop oder Model Luca Gadjus ein und brachte sie mit Bürgermeister KlausWowereit oder Nicolas Berggrün zusammen um über Berline als Modehauptstadt zu talken.

Christiane Arp, Dorothee Schumacher und Claudia Schiffe

Zweiter Stopp war der obere Teil des Ku’damm. Dort öffneten Luxusläden wie Louis Vuitton, Hermès, Chopard, Burberry oder BCBG Max Azria ihre Türen und boten neben Champagner, Törtchen und Special-Sales auch Gewinnaktionen um die ein oder andere Handtasche zu verlosen, dazu Live-Bands oder DJs, die für den entsprechenden Sound sorgten.

Die Schlange bei Chanel lässt sich auch leicht erklären: Ein Special Nagellack Edition in den drei Khaki Farben Grün, Rosa und Braun wurde präsentiert und konnte nur an diesem Abend erstanden oder auch gleich aufgestrichen werden

Der begehrte Lack

Weiterlesen »