Instagram Report: MTV EMA's 2012 in Frankfurt

Wer braucht noch Paparazzis, wenn es Instagram gibt! Während die MTV European Music Awards 2012 gestern Abend in Frankfurt am Main vergeben wurden, knipsten die Musiker und Gäste selbst fleißig Fotos, teilten sie auf Twitter und so ließ sich der Abend über das Soziale Netzwerk bestens mitverfolgen. Ein ganz aktives Mitglied des Selbstfotografieren-Clubs ist übrigens David Hasselhoff, Kim Kardashian mag sich ja sowieso selbst sehr gerne sehen und auch Heidi Klum, Host des Abends, knipste fleißig vor, währen und nach der Show ihre vielen Versace-Kleider.

Zu den Abräumern des Abends gehörten Taylor Swift und Justin Biber sowie „Call me maybe“-Sängerin Carly Rae Jepsen. Ich merke, ich werde alt und verstehe den heutigen sehr poppigen Musikgeschmack nicht mehr. Leer gingen unverständlicherweise zum Beispiel Calvin Harris, Jay-Z, Alica Keys, Coldplay, Kanye West oder Florence + The Machine aus. Zu den Performances von PSY mit „Gangam Style“ – ein Trend, der an mir glücklicherweise sowas von vorbeiging – und Taylor Swifts Performance tanzte die Menge aber sehr ausgelassen und sang textsicher mit. Weiterlesen »

MTV VMAs 2011

Im Rahmen der MTV Video Music Awards 2011 wurden gestern Nacht wieder viele kleine silberne Moonmen im Nokia Theatre in Los Angeles für besondere musikalische Leistung verliehen. Neben Performances von Lady Gaga in ihrem männlichen Alter Ego Joe Calderone, gab Kanye West mit Jay-Z ihren neuen Song „Otis“ und Adele ihre Soulstimme zum Besten. Weiterlesen »

ck One - Unser Daumenkino

Während ich noch auf die offiziellen Bilder des gestrigen MTV Push und ck One Events mit Hurts, Bodi Bill und Lara Stone warte, kann ich unser kleines Give-Away schonmal präsentieren. Wie schon angekündigt stand im Tape Club eine ck One Werbebox, um den aktuellen Clip selbst nachzudrehen. Zusammen mit einem schönen männlichen Model in lediglich einem ck-Höschen tanzten Teresa, Malinka von de la reh und ich nun 20 Sekunden in der weißen Box. Das Video dazu bekommen wir in einer Woche, das Daumenkino gab’s sofort in die Hand. Hier ein paar Shots: Weiterlesen »

Lara Stone for ck one

MTV präsentiert jeden Monat in der Kategorie MTV Push Künstler, die „das nächste große Ding durchstarten werden“. Sie fördern die jungen Talente durch eine spezielle Einbindung in ihr normales Programm – mit Interviews, den neuesten Musikvideos oder eben exklusive Live-Konzerten. Zusammen mit ck one bringen sie nun am Mittwoch, den 8.Juni die britische Band Hurts in den Tape Club Berlin. Die Moderation des Abend wird Supermodel Lara Stone übernehmen, da sie das aktuelle Gesicht von Calvin Klein ist. Weiterlesen »

MTV EMAs 2010 - Eva Longoria

Wie angekündigt, fanden gestern Abend in Marid die MTV Euorpean Music Awards statt. Host des Abends war Eva Longoria – leider hat man den Anfang etwas verpasst, da der Auftakt eher unspekatakulär war. Sie lieferte aber eine souveräne Moderation ab, wechselte die Outfits 8 Mal, wobei sie mir als Schinken-Keule à la Lady Gaga am Besten gefiel. Die Mikrofone bei den Auftritten von Katy Perry, Miley Cyrus & Co funktionierten irgendwie nicht richtig (oder keiner von denen kann singen, aber das glaub ich eher weniger). Die gute Ke$ha wirkte durchgehend angetrunken (langweiliges Image!) und hatte sich für ihren Auftritt von TikTok gedachte mal einen Abklatsch von Kanye West Video Love Lockdown (hier) zu machen. Miley Cyrus will ja bekanntlich eine Frau werden und zog sich in diesem Sinne ein weißes Spitzenkleid an, das wir in ähnlicher Fassung an einer gewissen Britney Spears auf einer MTV Bühne 2003 schonmal gesehen haben, die damals ihr Erwachsensein in einem Kuss mit Madonna Ausdruck verleihen wollte. Na ja, die Süße ist in der Pubertät, da lächeln wir mal getrost und lassen ihr ihre Vorbilder! Weiterlesen »

MTV EMA 2010

Kurzfristiger Tipp für heute Abend – also in 1h Stunde um genau zu sein: Unser Lieblingsmusiksender MTV vergibt die European Music Awards aka EMAs an die erfolgreichsten Sängerinnen und Sänger Europas 2010.

Host des Abends ist die bezaubernde Eva Longoria, die für uns hoffentlich ähnliche Überraschungen wie das Rap-Video im Gepäck hat. Besonders freuen können wir uns über Performances von Katy Perry, Kes$s, Shakria, 30 Seconds to Mars, Rhianna, Plan B, Dizzee Rascal, Linkin Park, B.o.B., Kid Rock, Bon Jovi, Hayley Williams, Miley Cyrus und den (achtung Schreiattacke!) Kings of Leon. Weiterlesen »

Heute am 12.September finden die MTV Music Video Awards aka VMAs 2010 im Nokia Theater in L.A. statt. Für dieses Highlight blieb ich in den letzten Jahren trotzt Terminen am nächten Tag bist spät in die Nacht wach um live zu sehen, welche Musikgrößen die begehrten Preise absahnen – und welche skandalösen Auftritte es wieder gibt. Dieses Jahr gibt es leider keine Live – Übertragung, erst morgen wird auf MTV Deutschland ab 20h der Red-Carpet gezeigt (eine Show für sich!) und von 21h-23h die Preisverleihung. Ich halte die Daumen für Lady Gagas feat. Beyoncé Telephone und Videophone sowie für Florence and the Machine mit Dog days are over und Empire state of mind von Alicia Keys und Jay-Z. Anbei alle Kategorien mit Nominierten: Weiterlesen »