Hier gibt es das neueste Filmchen von Mulberry zu bestaunen, denn Tim Walker hat sich etwas ganz Feines ausgedacht: zusammen mit der Visuel Effects Company Framestone (unter anderem Avatar und Harry Potter) und durch Animation, Rotoscoping sowie Repainting wurde die Umgebung der Models  Lindsey Wixon und Nimue Smit auf eindrucksvolle Art zum Leben erweckt. Für 1:23 min kommt man sich vor wie bei Alice im Wunderland, die einem gerade ein tolles Lookbook präsentiert. Ansehen!

Mulberry S/S 2011

Screenshot: www.mulberry.com

Es wird von Tag zu Tag kälter und richtig hell wurde es gestern auch nicht. Was muss also her? Genau, ein entsprechendes Winter-Outfit, das ein bißchen Sommer oder wenigstens Sommer-Gefühle zurückbringt. Das perfekte Outfit wurde von style.com zusammengestellt und ist wunderschön konrastreich durch den zarten Blumenrock, der mit einem schweren Strick-Pulli kombiniert wird. Immer perfekt dazu: die Mulberry Alexa-Bag.

Winter!

Bild: style.com

Seit gestern und bis einschließlich 24. Dezember 2010 gibt es die MULBERRY FOR TARGET Collection zu kaufen. Ich selbst bin großer Fan der Mulberry-Taschen (vor allem die Modelle Alexa, Hayden und Lily haben es mir angetan) und man muss der Target-Collection lassen, dass die Handschrift von Mulberry deutlich zu erkennen ist – aber um ehrlich zu sein sehen zumindest die Bilder – na ich will ja nicht billig sagen (aber jetzt steht es schon da, also nehmen wir es auch), sie sehen billig aus. Das kann zum einen daran liegen, dass ich kein Fan des allgegenwärtigen Leoparden-Musters bin (und erst recht nicht in Pink). Zum anderen daran, dass die verwendeten Materialien nicht gerade hochwertig aussehen. Gut, dafür bekommt man aber eine Mulberry-Tasche für $30. Die limitierte Kollektion gibt es unter target.com und in ausgewählten Filialen in den USA.

Hier einige Auszüge:

Large Tote in Pink Leopard Print, $49.99

Weiterlesen »