Investor Nicolas Berggruen: Strukturiert er Karstadt zur Modekette um?

Knapp 1,5 Jahre ist es her, dass die deutsche Presse und auch wir den Blick auf die Rettung der Karstadt-Kette geworfen haben. Ein „Fashionable Makeover“ probierten wir damals zu erahnen, denn Investor Nicolas Berggruen holte sich Designer Max Azria mit an seine Seite und wollte so das etwas eingeschlafene Warenhaus in eine modische Kaufhauskette umwandeln. Letztes Jahr reihte sich Karstadt dann neben dem KaDeWe und weiteren hochwertigen Kaufhäusern beim Verkauf der Karl Lagerfeld Coca Cola Flaschen mit ein. Und so resignieren wir heute und fragen uns nicht ganz vorbehaltlos: Was hat sich getan? Weiterlesen »

Spring 2011 Max Azria

Karstadt ist nun endlich gerettet. Der deutsche Investor Nicolas Berggruen hat die rund 120 Filialen übernommen, teilt die Kaufhauskette in die drei Gruppen Premium (z.B. KaDeWe), Sport & Normal und möbelt die einzelnen Breiche kräftig auf. Als Co-Investor für sein neues Konzept holt er sich keinen anderen als den Modedesigner und sehr erfolgreichen Geschäftsmann Max Azria mit ins Boot.

Wenn Max Azria designt, shoppt man wirklich bald etwas schöner

Überzeugen kann dieser durch seine 20 internationelen Modemarken und die darunter bekanntesten Labels Max Azria und BCBG Max Azria, die selbst auf der Fashionweek in New York Weiterlesen »