olympus-pen-e-pl9_white_header_the-random-noiseIn Kooperation mit OLYMPUS

Die ideale Kombination aus Design, Funktionalität und technischen Features, das machen für mich die Kameras von OLYMPUS aus. Seit über drei Jahren fotografiere ich bereits mit ihnen und bin OLYMPUS Brand Ambassador, daher stelle ich heute das neu gelaunchte Modell vor, mit dem ich nun arbeite: die OLYMPUS PEN E-PL9 Kamera.

Das silberne Metallgehäuse der neuen E-PL9 wird von Leder umhüllt, welches wahlweise in Schwarz, Weiß oder Braun zu erhalten ist. Darauf eingeprägt ist das Logo, direkt über dem Griff für den Zeigefinger, der für die neue Ausführung der E-PL9 vergrößert und dem neuen Design angepasst wurde. Hier ist auch eine weitere, ganz neue Funktion direkt zu sehen: der integrierte Blitz. Weiterlesen »

Gift-Guide-For-Her-2017

Wir stecken bereits in den letzten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest in neun Tagen und es ist höchste Zeit die letzten Geschenke zu besorgen. Die schönsten Ideen aus Mode, Beauty und Interior für Großmutter, Mama und beste Freundin? Hier in unserem Christmas Gift Guide: Weiterlesen »

Pamela Ross_The Random Noise_Olympus_10

Unser Verhältnis zum Medium Fotografie wurde in den letzten zwei Jahrzehnten durch Digitalkameras und Smartphones stark verändert. Während wir früher 36 Bilder pro Film schießen konnten, sind es heute auch schnell 36 Klicks für ein Motiv. Doch die Vielfalt und Tiefe der Fotografie, mehr als nur ein Abbild zu sein, sondern Momente einzufangen, spontan oder inszeniert, faszinieren mich und meine Co-Autorin Tana-Maria schon immer. Daher sind Ausstellungen von und Gespräche mit Fotografen hier bei The Random Noise ein fester Bestandteil geworden.

Wir interviewten bereits den französischen Fotografen Thomas Boivin, der Tana-Maria mit seinen Porträts aus dem Pariser Viertel Belleville berührte. Oder auch eine Ikone der Fotografie, Albert Watson, der seit den 1970er von Alfred Hitchcock über die junge Kate Moss bis hin zu Jay-Z alle vor der Kamera hatte.

Heute nun stellen wir euch Pamela Ross vor, eine Fotografin aus Hamburg, deren Werke ich über meine Arbeit mit Olympus entdeckte. Denn Olympus fördert im Programm der sogenannten „Visionaries“ Fotografen, die auf Grund ihres besonderen Blickwinkels und – wie der Name sagt – ihrer Vision hervorstechen. Ihnen gibt Olympus die Möglichkeit, sich in Ausstellungen zu präsentieren und an Projekten wie dem Olympus Perspective Playground mitzuwirken.

Die Arbeiten von Pamela Ross beeindrucken mich, da sie ganz ungestellte und intensive, einzigartige Momente festhält – aus dem Straßenleben, auf Reisen, an besonderen architektonischen Orten. Pamela studierte Kommunikationsdesign und hatte mit Olympus bereits Ausstellungen in ihrer Heimat Hamburg und in Zingst und Oberstdorf. Im Interview verrät sie nun, wie sie zur Fotografie gekommen ist, erzählt von den spannendsten Reisen und gibt auch Tipps, wie man unterwegs und ohne viel Equipment einzigartige Fotos schießen kann. Weiterlesen »

therandomnoise.com_christmas-guide_

Den Liebsten oder den kleinen Bruder zu beschenken – das ist meist eine kleine Herausforderung an sich. Wir haben ein paar last Minute Empfehlungen für euch, mit denen ihr an Heiligabend garantiert punkten werdet. Egal ob Kleidung, Pflege oder Wohnaccessoires – lasst Euch von unserer ganz persönlichen Selektion inspirieren. Weiterlesen »

therandomnoise.com_palm-springs_helmut lang blouse white_saint laurent pants black_gucci loafer_mansur gavriel half moon bag_olympus pen epl8_1
Picture perfect Palm Spring! Die Kleinstadt liegt circa 90 Meilen hinter L.A. und bietet alles, was das Hez beghert (und den Winter in Deutschland verkürzt): im Coachella Valley gelegene Häuser im Modernism Stil, Palmen, Pools und eine Sonne, die das Gebirge rosa-rot erglühen lässt. Und genauso schön lässt es sich auch fotografisch festhalten. Weiterlesen »

Lala Berlin Finale | Bild von der Fashion Photo Gallery

Gestern früh um 6:30h ging es nach Paris. Neben Shows, Showrooms und Backstage-Impressionen, bin ich dieses Mal auch für die Ausstellung „Fashion Photo Gallery by OLYMPUS PEN“ vor Ort. Die Pop-Up Galerie zeigt in den kommenden Tagen eine Auswahl aus ca. 60 Fotografien, die von verschiedenen, internationalen Bloggern geschossen wurden – neben meinen Aufnahmen auch Fotos von u.a. Anne (Les Attitudes), Jessie (Journelles) und Mija (Creators of desire). Moodbilder, Streetstyles und Impressionen von der New York oder Berlin Fashion Week geben einen Einblicke hinter die Kulissen der Modenschauen – wie eines meiner Bilder von der Lala Berlin Show im Januar in Berlin.

Fashion Photo Gallery by OLYMPUS PEN
9. bis 11.  März 2015, 11 Uhr – 18 Uhr || 25 Boulevard de Sébastopol, 5th floor – Paris