Dries van Noten

Dries van Noten

Auch wenn nur der ein oder andere Sonnenstrahl in den heutigen kalten Tagen hervorkommt, so darf man ja trotzdem schon vom Frühling träumen… und davon, was wir dann tragen wollen: Bunte Print-Hosen, die sich wunderbar zu schönen leichten Tops in schwarz/creme/weiß und mit viel Schmuck kombinieren lassen. Einige wunderbare Modelle bietet neben Prada der belgische Modedesigner Dries van Noten. Die leichten Stoffe kombiniert er auf dem Runway gewagter, z.B. zu Tuniken, Metallic-Blazern oder einem Muster-Kleid. Weiterlesen »

Modestrecke von LesMads

Mehrfach angekündigt, lang erwartet und von vielen Mädels schon bei Amazon vorbestellt: Das Buch Modestrecke von Les Mads. Aus den beiden Mädels Julia Knolle und Jessica Weiß, die 2007 anfingen ihre Liebe zur Mode im Web zu teilen, sind die deutschen Vorreiter im Modebloggen geworden. Ihre gemeinsamen Geschichten, Erlebnisse und Erkenntnisse über die Welt der Mode haben die beiden in ihrem ersten Buch zusammengetragen, gleichzeitig ist es jedoch auch eine Homage an die geimeinsam Zeit, denn Julia hat die Mademoiselles verlassen. Wir verlosen heute ein Exemplar von Modestrecke! Schickt uns einfach eine Mail an contact@therandomnoise.com mit der Begründung, warum ihr das Buch haben müsst! Bis heute um 19h könnt ihr mitmachen, dann geht das Buch gleich zur Post! Viel Glück!

Und nun zum Inhalt und dem ersten Einblick, wie das Buch von innen aussieht: Weiterlesen »

Das Cover der Januar-Ausgabe der US Vogue dürfte man inzwischen kennen – Natalie Portman wurde passend zu ihrem neuen Film Black Swan von Peter Lindbergh fotografiert. Die wunderschönen Aufnahmen entstanden in einem alten Hotel in Downtown/LA. Die Schauspielerin trägt Roben von Rodarte, Prada und J.Mendel und sieht (wie fast immer) großartig aus.

Heute morgen kam raus bzw. habe ich gelesen, dass Ms Portman von ihrem Verlobten – dem Black Swan-Choreographen – ein Kind erwartet…und schon haben die Spekulationen um ihr Oscar-Kleid neue Höhen erreicht.

Natalie Portman for VOGUE

Weiterlesen »

Prada Spring/Summer 2011

Als ich die Prada Sping/Summer 2011 Kollektion sah, mochte ich auf Anhieb den frohen knallbunten Farbmix und die unterschiedlichen Muster, die Muccia Prada kombiniert hatte. Fraglich fand ich jedoch die Tragbarkeit im Alltag abseits des Laustegs – würde es nicht zu überladen und wie ein Prada-Paradisvogel aussehen? Auf einer Filmpremiere in Spanien hat Eva Mendes nun gezeigt, dass es doch geht. Zum grün-gelben Kleid mit Bananen- und Affenmuster trägt sie schwarze Peep-Toes und schlichten Silberschmuck. Weiterlesen »

So langsam aber sicher verabschiedet sich der Sommer und endlichendlichendlich wird es Herbst! Das heißt: viele schöne neue Sachen zum Kaufen – wenn man denn kann. Anbei eine reale Liste der immer noch realen Dinge, die ich allerdings nur in meiner Traumwelt besitze. Ich werde sie alle auf meine Wish List von Smythson setzen….und dort bleiben sie dann auch stehen.

Weiterlesen »