Rena Lange Bubikragen Capsule Collection

Bubikragen sind wohl der Trend des letzten und auch kommenden Jahres, so wundert es nicht, dass Rena Lange in einer kleinen limitierten Capsule Collection den Trend in klassischer Form wieder aufgreift: Weißer Kragen am schwarzen, schmalen Kleid mit knielangem Rock und weißem Bund. Passend dazu gleich die Mini-Version für die Tochter – und sogar der Vierbeiner kann sich dem Trend anpassen. Da die guten Stücke aus 100% Seide sind, liegt das Damen-Kleid bei 995,- €, das Mädchen-Kleid bei 295,- € und das Hunde-Cape aus Tweed bei 175,- €. Aber wahnsinnig putzig sieht’s ja schon aus!

Mercedes-Benz Fashion Week: Rena Lange

Mercedes-Benz Fashion Week: Rena Lange

Die Frontrow der Fashion Show von Rena Lange am Donnerstag Nachmittag konnte sich durchaus sehen lassen: Annette Weber, Chefredakteurin der deutschen InStyle, plauschte munter mit Mirja DuMont, Jessica Schwarz posierte im rot-weiß gepunkteten Kleid für die Fotografen, Karoline Herfurths wunderschönes Puppengesicht faszinierte mich von neuem und Christiane Arp vervollständigte die Riege der deutschen A-Prominenz. Als dann noch das Gesicht der Fashion-Week, Jessica Stam, mitsamt Fotograf Terry Richardson auftauchte, gab es für die Fotografen kein Halten mehr.

Weiterlesen »

MBFW Berlin SS 2012

Die erste Liste der offiziellen Designer für die Berlin Fashion Week SS 2012 ist draußen und wir können uns auf viele alte und einige neue Labels freuen. Wieder mit dabei sind A.F.Vandervorst, Allude, Anja Gockel, Blacky Dress, C’est Tout, Dawid Tomaszewski, Designer for Tomorrow, Escada Sport, Dimitri, Eva & Bernard, Frida Weyer, G-Star, GreenShowroom, Hugo Boss, Kilian Kerner, Laurèl, Lala Berlin, Lena Hoschek, Irene Luft, Mongrels in Common, Marcel Ostertag, Michael Sontag, Michalsky, Rena Lange, Perret Schaad, Schumacher, Vladimir Karaleev und Stephan Pelger. Weiterlesen »

Bebelplatz Berlin

Die Designer der Mercedes Benz Fashion Week Berlin – kurz MBFWB Herbst/Winter 2011 stehen fest. Neben alten Bekannten der Berliner Shows wie Allude, Anja Gockel, .Dimitri, Schumacher, Kilian Kerner, Kaviar Gauche, Lala Berlin, Laurèl, Lena Hoschek, Marcel Ostertag, Rena Lange, Patrick Mohr, Perret Schaad, Frida Weyer, Odeeh, Mongrels in Common und Hugo Boss, sind erstmals auch große Namen wie Escada Sport, Guess Jeans, Eva & Bernard und die drei schwedischen Labels Camilla Norrback, Ida Sjöstedt und Diana Orving mit dabei. Freuen tue ich mich auch auf die Premieren von Stephan Pelger, dem Designer-for-tomorrow Gewinner Parsival Cserer und meinem all-time-favourite C’est Tout. Weiterlesen »