Burberry Body mit Rosie Huntington-Whiteley

Da gestern Geburtstgsfeierei angesagt war, kommt das Beauty Special mal an einem Dienstag, aber Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel.

Das anzügliche Kampagnenbild des seit letzter Woche erhältlichem Dufts Burberry Body verbildlicht den Titel Wort wörtlich: Supermodel Rosie Huntington-Whiteley räkelt sich im markentypischen Trenchcoat und zeigt dabei nicht ungeniert ihren sehr freien, aber schönen Körper. Weiterlesen »

Das Mode-Fotografen Duo Mert & Marcus ist vor allem bekannt für die Portraits von starken, anspruchsvollen Frauen. Jetzt durfte Victoria´s Secret-Engel und Star im neuen Transformers-Film Rosie Huntington-Whiteley für die März-Ausgabe der Vogue UK vor ihre Linse und gemäß dem Titel „Glamorama“ sind die Bilder großartig geworden.

Rosie Huntington-Whiteley for Vogue UK

Weiterlesen »

Gestern Abend fand zum 13. Mal die Victoria´s Secret Show in New York statt. Die weltweit größte Lingerie-Modenschau wird auch als „Superbowl der Supermodels“ bezeichnet. Über den typisch pinken Teppich gingen unter anderem Carine Roitfeld und ihre Tochter Julia, Alexander Wang, Zac Posen und die Hilton-Schwestern. Akon und Katy Perry sorgten in diesem Jahr für die musikalische Untermalung, während die folgenden Schönheiten die neusten VS-Modelle präsentierten: Alessandra Ambrosio, Rosie Huntington-Whiteley, Chanel Iman, Adriana Lima, Lily Aldridge…

Victoria´s Secret

Weiterlesen »

Vor kurzem habe ich über das neue Projekt Ten Times Rosie von Rankin gemeinsam mit Paula Thomas (von Thomas Wylde) und Rosie Huntington-Whiteley berichtet. Jetzt gibt es zur Ausstellung und zum Coffee-Table-Buch ein wunderschönes Video, das Rankin und sein Team während der Produktion zeigt und auch Paula Thomas zu Wort kommen lässt. In diesem wirklich gelungenen Making-of werden die zehn „Charaktere“ vorgestellt, in die Rosie gemäß dem Vorhaben ten concepts, nine days, one girl schlüpfen durfte.

Hier gehts zum Video.

Weiterlesen »

Ten concepts, nine days, one girl – das ist die Idee hinter dem neuen Coffee-Table-Buch und gleichzeitig der Fotografie-Ausstellung Ten Times Rosie. Das Ganze ist eine (zugegeben nicht ganz alltägliche) Kollaboration zwischen Dazed & Confused-Gründer Rankin, Paula Thomas vom Modelabel Thomas Wylde und Model Rosie Huntington-Whiteley. Gestylt wurde Miss Huntington-Whiteley übrigens von Maryam Malakpour.

Die Aufgabe des Models bestand darin zehn unterschiedliche Charaktere zu verkörpern – einen für jede Saison des fünf Jahre alten Labels Thomas Wylde. Mit dem Ergebnis hat sie zumindest schon einmal Fotograf Rankin überzeugt: „Rosie is the new thing.”.

Bilder und Zitat: www.style.com