1. Dezember: Beautyset von Salvatore Ferragamo

Einen fröhlichen ersten Advent und ein Tadaa, hier ist er wieder: der Adventskalender 2014 von The Random Noise. Wie bereits in den letzten Jahren ist der Dezember erneut vollgepackt mit Geschenken, die allesamt an euch gehen werden. Hinter den 24 Türchen tauchen Produkte und Labels auf, die ihre dieses Jahr bereits auf The Random Noise sehen konntet, die mich selbst begeistert haben und die auf diesem Wege auch auf euren Gabentisch flattern sollen. Ein kleiner Vorgeschmack gefällig? Mit dabei sind unter anderem Adidas Originals, Liebeskind Berlin, Monki, Kaviar Gauche, Mavi und und und…

Den Anfang am heutigen 1.Dezember macht ein Beautyset von Salvatore Ferragamo. Das italienische Haus launchte dieses Jahr das Parfum Signorina Eleganza. Der Duft kombiniert frische Grapefruit und Birne mit Mandelpuder, goldenen Osmanthus Blütenblätter und Patschuli, verpackt in einen zartrosanen Flakon mit Goldkugel und Ripsband-Schleife. Das Set für euch enthält das Eau de Parfum sowie das passende Duschgel.

Wie ihr mitmachen könnt: Weiterlesen »

Buch-Tipp: "100 Ideen verändern Mode"

Die vielfältigen Entwicklungen der Mode festzuhalten, scheint eine schwierige Aufgabe zu sein. Doch es gibt Innovationen, die den Zeitgeist bestimmter Epochen stark geprägt und sich mittlerweile druchgesetzt haben. Das Buch „100 Ideen verändern Mode“ hält diese fest und führt beeindruckend auf welche Einflüsse, Personen und Gedanken die Mode der letzten 120 Jahre geprägt hat.

Die Anfänge der Vintage und Do It Yourself-Mode sind beispielsweise zur Zeit des Zweiten Weltkriegs, als aus Möbelstoffen Mäntel genäht wurde oder Salvatore Ferragamo auf Grund von Ressourcenknappheit Keilabsätze aus Kork und Bast fertigte. Und auch weitere politische Richtungen lassen sich immer wieder an der Mode ablesen: das Korsett muss weichen, Frauen machen sich Hosen zu eigen und auch schwarze Models wie Beverly Johnson auf den Titeln der Modemagazine setzten Anfang der 70er ein Statement für Freiheit. Weiterlesen »

Für die März-Ausgabe der Vogue Nippon durften Model Raquel Zimmermann und Choreograph Stephan Galloway vor die Kamera von Inez & Vinoodh. Das von George Cortina gestylte Shooting wurde von den Film-Stars Fred Astaire und Ginger Rogers inspiriert und zeigt wunderschöne Roben von Marc Jacobs, Salvatore Ferragamo und Yves Saint Laurent.

Vogue Nippon

Weiterlesen »

Welcher treue Begleiter darf in diesen anfänglichen Herbsttagen nicht fehlen? Genau, der Regenschirm. Er schützt uns vor Nässe von Oben und kaltem, stürmischen Wind. Eine weitere nützliche Funktion ist das Verstecken. Trifft man unfreiwillig auf unbeliebte Bekannte, kann der Schirm  im 45 Grad Winkel gehalten einen wunderbaren Gesichtsschutz bieten. Warum ist es dann leider so schwer ein sytlisches, ausgefallenes und weibliches Schirm-Modell zu finden? Hier kriegt ihr aktuelle Modelle vorgestellt. Nimmt man die großen Marken wie Gucci, Louis Vuitton, Burberry oder Aigner sind stabile und schlichte Variationen dabei. Meist prangt aber das Logo in vielfacher Ausgabe auf dem Stoff und so sieht es mehr wie ein Werbegeschenk als ein stilvolles Accessoire aus. Salvatore Ferragamo und Alexander McQueen haben sich da schon schönere Designs überlegt – wirklich neu, individuell und einzigartig sind sie aber in der Form auch nicht. Weiterlesen »