Rom: Der Mini-Travel Guide mit 20 Tipps

Ciao Roma! Wer in die italienische Hauptstadt kommt, kann sich vor Reiseführern und kulturellen Höhepunkten nicht retten – das wird spätestens beim vollen Rom-Regal in der Buchhandlung klar. In puncto Kultur kommt also an einen Lonely Planet nichts dran – außer die Tipps einer Römerin, die ich bis gestern kennen lernen konnte.

Da es nicht das erste Mal in der schönen Stadt war, wurden die Menschenschlangen und teuren Eintritte der Attraktionen umgangen. Stattdessen bot sich das alltägliche Leben mit kulinarischen Highlights: eine unfassbar gute Küche zu teilweise überraschend günstigen Preisen und kleine Straßen, in denen keine großen Reisgruppen warteten. Weil’s so schön war, gebe ich die Tipps gerne weiter. Ein riesen Dank an dich, liebste Nina! Weiterlesen »

Key-Pieces von BLK DNM

Seit mittlerweile fast drei Jahre, die es The Random Noise schon gibt, sind viele Kollektionen bestaunt worden, Lookbooks eingeflattert, Trends erspäht und wieder verschmäht worden. Ein Gedanke, der immer mehr bleibt: hochwertige, klassische Stücke überdauern und lohnen sich umso mehr.

Als beim Onlineshop Emeza nun die ersten Teile des Neuankömmling BLK DNM auftauchten, war ich ganz hin und weg. Die Brand kannte ich zwar, hab aber leider zuvor nie genauer hingeguckt. Denn hinter dem Label steckt Johan Lindeberg, der im Marketing für Diesel und als Stylist für Justin Timberlake zuvor tätig war, und sich schließlich in New York für seine eigene Linie niedergelassen hat. Dabei folgt er bei seinen Kreationen nicht Saisons, sondern setzt auf Key-Pieces ganz nach dem Motto: „It’s pretty straightforward, and just a matter of doing the right products.” Herausgekommen sind schlichte enge Jeans, T-Shirts, gemütliche Sweater oder Haben-Wollen-Stücke wie der weiße Blazer und die derbe Lederjacke.  Weiterlesen »

& Other Stories in Berlin

Den Start vom H&M Sprössling & Other Stories verfolgen wir bereits seit einiger Zeit, mit u.a. der Preview und einigen ersten Produkten. Gestern Abend eröffnete nun der erste Laden in Deutschland am Ku’damm 234 und lud erstmals dazu ein das rieseige Sortiment des Schweden im Gesamtbild zu betrachten.

Die 300qm beherbergen neben den aktuellen Kollektionen auch Schmuck, Schuhe, Sonnenbrillen und Taschen sowie im 1.Obergeschoss ein riesiges Beauty-Sortiment mit Make Up und Pflegeprodukten. Vom Sichten der Kollektionen auf den Press Days und der riesigen Auswahl im neuen Laden, bekam man leicht eine Reizüberflutung und es wanderte vorerst nur eine Bluse und ein goldener Ring in den Einkaufskorb. Aber das watr sicher nicht der letzte Kauf, vorbeischauen lohnt definitiv! Weiterlesen »

Kaviar Gauche Show in Paris

Auf der Berliner Modewoche vermissten wir das Berliner Designer-Duo Kaviar Gauche sehr. Doch nicht, weil sich die Designerinnen Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl ausruhen. Im Gegenteil: Sie wagen den Schritt ihre traumhaften Kreationen auf der Pariser Fashion Week zu zeigen und haben auch sonst einiges in Planung. Weiterlesen »

Aktuelle "The Kooples" Kampagne & Store in Paris

Monki eröffnet heute Abend seine Pforten am Hackeschen Markt, & Other Stories wird auch bald folgen und beim Schlendern in der Neuen Schönhauser Straße habe ich nun noch einen Neuankömmling gesichtet: The Kooples! Das französische Label setzt seit 2008 auf den Stil im Doppelpakt. Echte Pärchen wie der Künstler André Saraiva mit seiner Freundin Annabelle Dexter Jones modelten bereits für die Modekette, die sich mit Lederjacken, engen Jeans zu Blazern und einem gekonnten Mix des Pariser Street-Chic zeigt. Wenn wir wissen, wann sich die Türen gnau öffnen, geben wir Bescheid! Bis dahin kann schonmal im Onlineshop gestöbert werden!

& Other Stories in Stockholm

Jetzt ist’s raus: Am 12.April um genau 12 Uhr eröffnet der erste & Other Stories Laden in Deutschland. Nach bereits geöffneten Filialen in London, Kopenhagen, Stockholm und Paris, zeigt sich nun bald am Berliner Kurfürstendamm 234 die gesamte Kollektion des neuen schwedischen Labels. Auf ganzen 800 qm findet ihr Mode, Accessoires, Taschen, Schmuck sowie Schuhe und die Beautylinie – was für eine Auswahl! Wer jetzt schon mal stöbern möchte, guckt in unserer kleinen Preview oder im Onlineshop vorbei!

& Other Stories
Ab 12.April – 12Uhr
Kurfürstendamm 234
10719 Berlin

"1440" von Weekday

Während Tana und ich noch in Paris unterwegs waren, besuchte Caro letzte Woche das Launch-Event von Weekday für The Random Noise. Eine Review:

Seit letzter Woche ist die erste Kollektion der neuen Linie „1440“ von Weekday in den Laden erhältlich. Bereits am Mittwoch hatten wir auf der Veranstaltung zum Kollektionslaunch die Gelegenheit uns zunächst wenigen Stücke genauer anzusehen: Weiterlesen »

Ab heute im Onlineshop erhältlich: & Other Stories

Nach einer kleinen Preview im Showroom, gibt es seit heute die gesamte Kollektion des H&M-Neulings „& Other Stories“ im hauseigenen Onlineshop – und dort könnt ihr auch gleich die Accessoires, Kleider und Beautyprodukte erstehen. Noch bevor die Läden unter anderem in Berlin und Paris eröffnen, setzt das schwedische Haus also auf den virtuellen Store und erreicht somit nicht nur die Großstädtler.

In Paris gibt es die Beauty-Linie bereits seit einer Woche im Concept-Store Colette. Mein Geschenk, den blauen Nagellack, hatte ich ja bereits hier vorgestellt und war super zufrieden, so wurde es dann noch ein zweiter in Dunkellila für nur 7,-€. Der Lippenbalm für den gleichen Preis wanderte einmal für meine liebe Tana und für mich in den Korb und macht bisher super schöne Lippen ohne zu kleben. Und jetzt wird sich mal durch die virtuellen Kleiderstangen im Onlineshop geklickt..

Preview: Der neue Karl Lagerfeld Store in Paris

Das Karl Lagerfeld Imperium hat ab morgen eine eigene Adresse: 194 Boulevard Saint-Germain, Paris! Der Modekaiser eröffnet dort seinen ersten eigenen Laden, in dem es alles vom Modeschöpfer zu kaufen gibt und nicht weit von seinem Pariser Wohnsitz und seinem Lieblingscafé, dem Café de Flore, liegt. Heute morgen gab es bereits einen ersten Einblick in die zwei Stockwerke „Karlmania“ und wir haben ordentlich geknipst! Weiterlesen »

Neu in Berlin: Shan Rahimkhan Salon am Ku’damm

Nachdem ich nun die Tipps für das Eisprinzessinnen Make-up von MAC an euch weitergeben konnte, geht es nun mit dem Styling der Haare weiter. Dafür ging es während der Modewoche in den neue Salon von Shan Rahimkhan am Ku’damm 195. Auf 800 qm bietet der im November eröffnete Store Wellness und Beautybehandlungen vom Allefeinsten. Ledersessel, große ovale Spiegel und Lampenkegel stehen dafür im 1.Stock bereit, während sich im Erdgeschoss eine Kitchen für den Café oder einen kleinen Snack nach dem Verwöhnprogramm anbietet.

Die Frage, die sich mir nun aber stellte war die, wie ich mir eine Frisur schneiden lasse, die ich aber auch nach einem stressigen Tag im Zelt am Brandenburger Tor und wenig Zeit vor den Aftershow-Partys wieder selber stylen kann. Schritt für Schirtt ließ ich mir das nun erklären und gebe es natürlich an euch weiter. Weiterlesen »