News: 2013 eröffnet Monki einen Store in Berlin

Endlich müssen wir nichtmehr nach Hamburg, Leipzig oder durchs Netz fahren, um Kleidung und Accessoires von Monki zu bekommen. Denn: die schwedische Brand kommt im Frühling 2013 nach Berlin! Auf zwei Etagen und insgesamt 300 Quadratmetern präsentiert das Label am Hackeschen Markt in Mitte ihre Kollektionen im Store-Concept Monki 3.0.

Monkis CEO, Henrik Aaen Kastberg, zur Wahl des neuen Stores: “We have been searching high and low for the perfect Berlin location for a while now. Germany is one of our fastest-growing markets, and Berlin is such a vibrant, diverse, avant-garde city – it feels very much like a natural home for Monki.”

Zum Auftakt hat Monki eine Kampagne geplant, in der wir Berliner nach Insider-Tipps zu unserer liebsten Hauptstadt abgeben können. Alle Infos dazu und wie ihr mitmachen könnt erfahrt ihr ganz bald auf der Monki Facebook-Page. Und jetzt noch was für’s Geldverdienen: neue Mitarbeiter sucht Monki übrigens auch! Wer sich bewerben will, findet hier alles dazu.

Bilder: Monki Press

Berlin: Louis Vuitton Re-Opening im KaDeWe

Als ich 12 oder 13 war, verschlug es meine Schulfreundin Caro und mich nach einer unserer ersten Shoppingrunden am Tauentziehn‘ vor das Louis Vuitton Schaufenster am Ku’damm. Wir standen davor, bewunderten die weißen Handtaschen und fragten uns, ob wir irgendwann mal in einen solchen Store gehen würden, wenn wir erwachsen sind.

Gestern Abend dann, knapp zehn Jahre später, finden wir uns vor einer goldenen Kugelwand mit den Buchstaben des französischen Hauses wieder, das im Berliner KaDeWe seine neue Verkaufsfläche einweihte. Auf knapp 270qm hat sich Louis Vuitton nun erweitert und bietet ein kleines Paradies, um Pumps, Koffer, Handtaschen und den Schmuck zu bewundern, anzuprobieren und im besten Falle sogar zu kaufen. Als Überraschungsgast beehrte Joy Denalane mit einem kleinen Konzert die Gäste, darunter auch Franziska Knuppe, Palina Rojinski und Cosma Shiva Hagen.

Unser besagtes Foto ließen wir uns schließlich ausdrucken, hängt nun in unseren Zimmern und erinnert uns an unsere erfüllten Wünsche der Jugend. Weiterlesen »

Kenzo x Vans Nr.3

Nur ein kleiner Abstecher sollte es beim Kult Concept Store Colette gestern nachmittag sein, als zufällig ein Herr eine riesige Ladung mit 50 Schuhkartons durch die Glastür fuhr: Kenzo x Vans steht in grünen und schwarzen Buchstaben darauf. Die dritte Linie der Kooperation kam also gerade in dem ausgewählten Store an, Sneakers, die weg gehen wir warme Semmeln – sagt zumindest der charmante Verkäufer. Und da ich in Berlin bereits auf der erfolglosen Suche war nach einem der Modelle, nutzte ich den Zufall und schlüpfte in die vier Schnürer einmal rein – meine zierliche Größe 42 war immerhin noch erhältlich. Welche es geworden sind? Weiterlesen »

Scarosso: Handgemachte Lederschuhe aus Italien

Handgefertigte Lederschuhe aus Italien – das antwortete ich einmal auf die Frage, was für mich wahrer Luxus wäre. Denn mit meinen Füßchen in Größe 42 ist es nicht ganz einfach das passende Schuhwerke zu finden. Entweder es scheitert an der 41, der richtigen Verarbeitung des Materials und sehr oft am Stil der eher 60+ orientierten Modelle.

Als ich mich nun das erste Mal bei Scarosso umschaute und neben den klassischen Modellen auch noch meine Schuhgröße entdeckt, machten mich gleich die ersten Mausklicks glücklich. Weiterlesen »

Serge Cajfinger, Designer von Paule Ka

Auf der französischen Modestraße Rue Saint-Honoré verzaubert mich der Showroom von Paule Ka zur Paris Fashion Week jedes Mal auf ein Neues. Denn aus dem eleganten Laden wird eine Traumwelt, die die neue Kollektion von Designer Serge Cajfinger im passenden Interieur präsentiert. Ob Teeparty im Wohnhaus oder der Abflug vom stilvollen Flughafen – der Besucher findet sich quasi in einem bewegten Lookbook wieder.

Letzte Woche eröffnete nun die erste eigene Paule Ka Boutique hier in Deutschland. Ein Grund bei Designer Serge Cajfinger einmal nachzufragen, warum er sich Frankfurt als Stadt für seinen ersten Store ausgesucht hat und warum ihn die Eleganz der 60er Jahre so begeisert. Weiterlesen »

Vogue Fashion's Night Out 2012

Im September scheint das Modekarusell wieder Fahrt aufzunehmen. Die Fashion Week in New York, die dicken September-Issues an den Kiosken und auch die weltweite Fashion’s Night Out der Vogue trägt zum Auftakt der neuen Saison mit bei. In Deutschland sind Berlin am 6. und Düsseldorf am 7. September die ausgewählten Städte, in der die ganze Nacht in über in 200 bzw. 100 Stores, Boutiquen und Department-Stores wie dem KaDeWe oder der Galeries Lafayette nach Herzens Lust geshoppt werden kann und besondere Prozente sowie Limitierte Editionen auf einen warten. Auch die Douglas Parfümerien sind in diesem Jahr das erste Mal mit dabei und Mercedes-Benz wird für die weiten Wege einen Shuttle-Service bieten.

„Die Fashion’s Night Out hat sich zum Pflichttermin für Modefans entwickelt, die als Erste und in einem besonderen Rahmen die modischen Neuheiten der Herbst-Winter-Saison in Augenschein nehmen und kaufen möchten. Dass in diesem Jahr erneut mehr Partner dabei sind, freut mich sehr – zeigt es doch, dass die Lust auf Mode ungebrochen und Deutschland auf dem Weg zur Modenation ist“ so Christiane Arp, Chefredakteurin VOGUE Deutschland.

Unterstützt wird in diesem Jahr erstmals das Projekt „Shwe Shwe Poppis“, kleine Patchwork-Puppen, die in Soweto im südafrikanischen Johannesburg nach Zeichnungen von Waisenkindern aus Stoffresten angefertigt werden. Zur FNO haben nun die acht deutschen Brands Bogner, Boss, Escada, Odeeh, Rena Lange, Schumacher, Talbot Runhof und Windsor die 250 limitierten Puppen eingekleidet. Für je 25 bis 50 Euro werden sie dann an dem Abend verkauft, der Erlös geht an das Waisenhaus „Zola Crèche“ in Soweto und auch das Geld aus dem Verkauf der VOGUE designte Shopping-Bag wird an die Berliner Tafel e. V. gespendet.

Jimmy Fairly Shop Opening

Die Brillen von Jimmy Fairly haben wir Euch hier schon einmal näher vorgestellt. Bei dem Opening des Flagship Stores in Paris war der Andrang enorm und die Schlange Länger als die der Chinesen vor mancher Luxusboutique auf den Champs Elysees. Wir hatten die Gelegenheit, uns kurz mit den Gründern, zwei Pariser die sich aus der Studienzeit kennen, zu unterhalten.

Weiterlesen »

Maison Martin Margiela SS 2012

Beim Stöbern durch den Onlineshop von Maison Martin Margiela fallen sofort zwei Trends auf, die in der kommenden Saison nicht fehlen dürfen: Weiß, soweit das Auge reicht und silberne Accessoires!

Ob leichter Strickpullover, T-Shirt mit Fransen, bodenlanger Rock oder die klassische Bluse in Oversize – sie strahlen um die Wette und ich überlege mir schon, wie ich das wunderschöne Cape oben ohne einen einzigen Fleck durch den Alltag bringen könnte – ach so ja, ich bräuchte da auch noch 445,-€ dafür. Weiterlesen »

Concept Store Merci in Paris

Nachdem sich die Pariser Geschäfte während den Soldes quasi einer Detox-Kur der last season unterzogen, kann man nun in frisch aufgemachten Schaufenstern und Boutiquen bereits in ein 3D-Moodboard der Frühjahrssaison tauchen. Was im concept store merci derzeit angesagt ist, zeigen wir Euch hier.

Weiterlesen »

Berlin Fashion Week Special von Urban Outfitters

Zum Auftakt der Berlin Fashion Week startet Urban Outfitters mit einer Special Aktion – immerhin werden sie bald selbst in der Hauptstadt vertreten sein. Von heute an bis zum 23. Januar können die neuen Kollektionen von u.a. Vanessa Bruno, Minkpink, House of Holland, See by Chloe und Cheap Monday exklusiv bei UO online bestellt und kaufen werden. Alle Looks hier auf der Website, unsere Favoriten hier einmal vorab: Weiterlesen »