Eine Koralle? Das Tribal Bracelet sieht filigran aus, fühlt sich aber total leicht und weich an.

Bei einem Spaziergang entlang des Viaduc des Arts im 12. Arondissement in Paris entdeckten wir die erste eigene Boutique und Werkstätte des Künstlers Tzuri Gueta. Ketten, Armbänder, Ringe und Broschen erinnern an die faszinierende Unterwasserwelt.

Weiterlesen »

Da ich in Berlin verweile, vertrat mich meine liebe Freundin Caro beim gestrigen Shop Opening von Urban Outfitters in Frankfurt. Für ihr Studim der Medienwissenschaft wird die Gute nun nach Zaragoza, Spanien ziehen und von dort aus zukünftig auf ihrem Blog cabuza.wordpress.com über die spanische Kultur, das leckere Essen & die feurige Mentalität berichten. Merci an dieser Stelle für den zauberhaften Text & die schönen Fotos!

Caro beim Urban Outfitters Opening in Frankfurt

Caro: Es wurde groß angekündigt und mehr (Vice) oder weniger (Spiegel Online) gehypt, aber so oder so war es diesen Donnerstag so weit: der zweite Urban Outfitters Shop Deutschlands hat seine Pforten in Frankfurt am Rossmarkt 13 eröffnet. Auf drei Etagen, verbunden durch offene Treppen, findet sich alles was das Hipster-Herz begehrt: von abgeschnittenen Jeans-Hot-Pants bis zur Zauberwürfel-Tasse. Ungefähr ein fünftel des Stores stellt wie gewohnt mit einem geschulten Auge ausgewählte Vintage-Stücke aus. Für die passende musikalische Untermalung sorgte DJ J.Bounce mit Folk und Indie und später die Art-Punk Band The Crocodiles. Weiterlesen »

Shopping-Nacht bei All Saints

Ein Event jagt das nächste und da diese Woche im Zeichen der Mode steht hat auch All Saints einen Shopping-Abend veranstaltet. Die geladenen Gäste erschienen ab 20 Uhr um mit Cocktails und Bier ein wenig zu stöbern und das eine oder andere Teil anschließend mitzunehmen. Das gesamte Sortiment war 20 Prozent reduziert und somit heißbegehrte Ware. Die Schlange an der Bar wurde von Minute zu Minute länger. Weiterlesen »

MCM Satellite Store Berlin

Zum Auftakt der Modewoche in Berlin lud der neue, temporäre MCM Satellite Store auf der Torstraße gestern Abend zur Early Evening Reception ein. Trotz Regen kamen die Gäste in Hülle und Fülle, um sich den etwas anderen MCM Store und die bunten Lederwaren anzugucken. Gleich am Eingang begrüßte einen die riesige MOMOT-Figur (kommt aus der zeitgenössischen Street Art Culture) im Cognac farbenen MCM Outfit, die hinter dem Brandenbuger Tor lässig und bestimmt stand. Weiterlesen »

Broschen von Yazbukey

Im Chanel x Colette Pop Up Store in Paris hatte ich bereits das ansteckbare Gesicht von Karl Lagerfeld erspäht. Nun habe ich die kleine poppige Broschen Kollektion von Yazbukey im Cabinet 206 wieder entdeckt. Von Andy Warhol für die Kunstbegeisterten über David Bowie für die Musikfans bis hin Karl Lagerfeld für die Fashionistas, kann man sich eine Ikone des jeweiligen kreativen Bereichs für je 80,-€ anstecken. Ergänzen könnt ihr dies durch den schönen Kussmund für 50,-€ oder die Sprechblase für 80,-€. Weiterlesen »

Versteigerung: Jute Classics

Finally! Die Beutel der Jute Classics Ausstellung wurden alle feinsäuberlich gebügelt und fotografiert und können nun im Internet hier ersteigert werden. Neben den Taschen von Jan-Henrik Scheper-Stuke, Joko Winterscheid oder Rolfe Schneider, gibt es auch hübsche Modelle vom Muschi Kreuzberg, dem Sleaze Magazin, echt Vintage aus den 80er Jahren und auch meine Tasche ist unter der Nummer #21 mit dabei. Weiterlesen »

Monki Store London

Die Kaufhauskette Selfridges bekommt in ihrer Filiale in London Zuwachs von einem unserer schwedischen Lieblingslabels: Monki! Im Erdgeschoss des Stores auf der Oxford Street wird es ab dem 1. September die Kollektion zu kaufen geben, preislich liegen die schönen Stücke zwischen £5 – £120. Weiterlesen »

Sandro Store Berlin

Die Rosenthaler Straße wurde letzte Woche neben dem Mango Store auch um einen neuen Laden von Sandro erweitert. Im den Shop an der Ecke Sophienstraße könnt ihr seid dem Wochenende die aktuelle Kollektion und Accessoires des französischen Labels erstehen. Wiederentdeckt habe ich auch den Strohut aus unseren Top 10 Sommerhüten. Vorbeischauen lohnt sich! Weiterlesen »

Short Trip to Asia: Dong Xuan Center

Wenn Freunde der Hauptstadt einen Besuch abstatten wird man meistens auch auf Geheimtipps angesprochen, die sich nicht auf den ersten 10 Seiten des Marco Polo Reiseführers befinden. Bis vergangenen Samstag konnte ich damit nicht dienen, dann stolperte ich über eine Berliner Bloggerin (Name und Blog kann ich unglücklicherweise nicht mehr finden), die einen Ausflug in das Dong Xuan Center in Lichtenberg unternommen hatte. Aufgrund von Beschreibung und Fotos wollte ich dort unbedingt hin und habe einer Freundin vorgeschwärmt. Ohne Kamera, aber mit Annas iPhone bewaffnet haben wir uns also aufgemacht und sind „in the middle of nowhere“ angekommen (Herzbergstr. 128-139, Industriehof an der Nordseite, Lichtenberg Berlin). Außer riesigen Hallen ist dort nichts und schon allein deshalb kommt man sich vor wie in einer anderen Welt. Betritt man nun Halle 1 von 8 kann man alles, aber wirklich alles kaufen: von der Perücke, über alle Variationen an Soja-Saucen bis hin zum Massagestuhl fürs eigene Nagelstudio. Ein Wahnsinns-Ausflug, der einen kurzfristig nach Asien katapultiert – sollte es die Urlaubskasse gerade nicht zulassen.

Weiterlesen »