Nachdem Kate Moss anfing Marmelade herzustellen dachte ich, dass mich nichts mehr schocken könnte….von wegen. Neuester Zuwachs in der Tabak-Industrie: Yves Saint Laurent. Ja. Ich kann mich noch erinnern, dass vor einigen Jahren mal ein Bild von Giulia Siegel im Münchner P1 veröffentlicht wurde, auf dem sie diese bunten, dünnen Zigaretten gepafft hat und alle waren begeistert. Wird rauchen – jetzt wo es aus jedem Café, aus jeder Kneipe verbannt wurde – eine Sache der Haute Couture Gesellschaft? Werden Zigaretten chic, weil YSL draufsteht? Oder soll das nur ein (kaum nachvollziehbarer) Scherz sein? Verkauft werden sollen die Glimmstengel vor allem an Damen in Asien und Russland – passend zum neuen YSL-Kleidchen…?!

YSL Cigarettes

Bild: refinery29.com