Die Musik einer Fashionshow ist fast genauso wichtig wie das Setting. Besser gesagt, sie geht mit der Location inher, denn gemeinsam gestalten sie die Stimmung, die der Designer mit seiner Kollektion ausdrücken will. Karl Lagerfeld verlässt sich beim Soundtrack zu den Chanel Shows schon seit langem auf SomethingALaMode – kurz SALM – die mit einer wunderbaren Mischung aus moderner Klassik und Electronic das Publikum und die Chanel-Kleidung regelrecht verzaubern. Thomas Roussel ist einer der beiden Musiker hinter der Band und komponierte auch für die diesjährige Fall/Winter 2011 Kollektion des französischen Modehauses die passende Melodie. Sein Talent als Dirigent sowie das Orchestra gibt es nun hier im Making-Of zu bewundern.

Fashionation!

Gestern Abend fand im entfernten Berliner Peek & Cloppenburg am Tauentzien die Eröffnung der neuen P&C-Abteilung Fashionation statt. Dieser Department-Store ähnliche Bereich hebt sich von den eher klassischen und jugendlich-sportlichen Marken ab, aufzufinden sind größere und trendgebendere Streetwear Labels wie Acne, Comme des Garcon, Jil Sander, Matthew Williamson, Marc Jacobs oder Moschino Cheap & Chic. Weiterlesen »