Maison Martin Margiela Spring/Summer 2015

„Go through your wardrobe, make do and mend“ – Die Inspiration für die Spring/Summer 2015 Kollektion von Maison Martin Margiela war dieser Leitspruch aus einem Informationsbüchlein, dass die britischen Regierung 1940 an Frauen verteilte. Während des Krieges sollte den Frauen Mut gemacht werden Materialien neu zu entdecken, sie zu transformieren und etwas Neues daraus zu erschaffen – trotz des akuten Mangels an Textilien.

Im Showroom zeigte sich, wie dieser Gedanke in das Jahr 2015 transportiert wird: Kleider aus Anzugstoff mit Nadelstreifen, Blusen mit Schößchen und offener Naht, Mäntel mit handbemalten Daisy-Blumen und kurze Jumpsuits mit 40er Jahre Print-Motiven. Die Kollektion mit allen Details nach dem Klick. Weiterlesen »

Tim Labenda Spring/Summer 2015

Perret Schaad, Hien Le, Marina Hoermanseder – diese und viele weitere Designer aus Berlin zeigen während der Pariser Modewoche gesammelt im Berlin Showroom. Ein Designer, der neu mit von der Partie ist und schon viel von sich hören ließ, ist Tim Labenda. Seit der ProSieben Serie „Fashion Hero“ ist sein Name kein unbekannter mehr und mit dem Tipp von Vogue Chefredakteurin Christine Arp neben Männer- auch Frauenmode zu machen, holte er sich in diesem Sommer den ersten Platz beim Start Your Fashion Business Award.

Vor kurzem hat er sein Atelier von Würzburg nach Berlin verlegt und zeigt mit seine Kollektion für den Sommer 2015, dass er auch den Körper der Frau anziehen kann. Insipiert von der leichten und entspannten Atmosphere des Pools, lässt er einen Wasserwellen-Print über Blusen verlaufen, arbeitet gehäkelte Stoffe in Shorts um und holt mit kräftigem Türkis und Dunkelblau den Sommer in den Berliner Showroom. Weiterlesen »

Paris Fashion Week: Streetstyle Impressionen Teil I

Die Zeiten, in denen Kunstfiguren à la Lady Gaga vor der Shows in Paris ihre Posen übten, sind langsam vorbei. Der Streetstyle ist tragbar, elegant und sportlich, individuell aber nicht überzogen. Und so sind die Looks von der Straße wieder Inspiration und nicht gewolltes Kunstwerk. Fotografin Simone Galstaun hat vor der Dior Show am Freitag ein paar inspirierende Looks für The Random Noise festgehalten – darunter auch Anna Dello Russo, die ungewöhnlich hochgeschlossen in einem wunderschönene Erdem Kleid erschien.

Zu den Bildern: Weiterlesen »

Acne Studios Spring/Summer 2015

Normalerweise dient die riesige, helle Halle im 18.Bezirk als Atelier einer vermögenden Kunstsammlerin aus Paris, zur Fashion Week wird seit drei Saisons für Acne der unglaubliche Raum leer geräumt. Denn das Label kann sich vor Andrang kaum retten, in einer Wohnung im Marais wird parallel geordert. Gestern, einen Tag nach der Show, sitzen an den silbernen Stahltischen Einkäufer aus den USA, Italien, China, skandinavische Schönheiten laufen auf und ab und zeigen die Kollektion in Bewegung.

Acne Studios ist vom Jeanslabel zur Luxusmarke mit Laufstegshow in Paris herangewachsen. Auch wenn das Denim in dieser Kollektion als DNA des Labels wieder mit auftaucht, wird Acne luxoriöser, sleeker, eleganter und behält stets die sportlichen Elemente: Parkas aus weichem Leder, überlange Westen mit Gummizug, Sweater-Kleider, Blazer und feine Blusen mit einem einprägsamen Print. Dazu 70er Jahre Aviators, Pumps und die nicht mehr wegzudenkenden Boots. Chapeau! Weiterlesen »

Paris Fashion Week: Dries Van Noten Spring/Summer 2015

Salut aus Paris! Vor drei Tagen ist das Modekarusell nach New York, London und Mailand angekommen und dreht sich zum Ende der Spring/Summer 2015 Präsenationen noch einmal rasant schnell. Nach seiner gestrigen atemberaubenden Show, lud der Designer Dries Van Noten heute in seinen Showroom im Marais ein.

Die Kollektion des Muster-Meisters wirkte auf der endlos langen Garderobe wie ein nicht endend wollendes Kunstwerk: bunte Blockstreifen gingen über in Pyjama Prints, glitzernde Pigmentstrukturen und Stoffe, die wie aus einem Kaleidoskop gespiegelt wirken. Verarbeitet wurden diese in leichten Kaftans, transparente Sommerkleidern, Strickpullovern und Jodhpurhosen. Seine Passion für Kunst und Handwerk kommt besonders bei den Accessoires zum Ausdruck: Pumps mit romantischen Brokatprints, passende Kummerbunde und Bandeaus sowie Ledersandalen in Bronze. Weiterlesen »

The Gallery Düsseldorf: Trendreport Teil II

Nach den drei schönsten Labels, folgen nun im zweiten Teil des Trendreports von der The Gallery Messe Düsseldorf die schönsten Accessoires. Denn neben Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, zeigten ebenfalls internationale Brands, was uns im nächsten Jahr in puncto Schuhe, Schmuck, Taschen & Co erwartet. Vier der Labels stelle ich euch hier nun vor: Weiterlesen »

The Gallery Düsseldorf: Trendreport Teil I

Am Wochenende ging es wie bereits angekündigt nach Düsseldorf. Denn aus der Modemesse CPD ist nun The Gallery geworden. Der Name ist nicht nur zeitgemäß, sondern repräsentiert das neue Konzept auch um einiges besser, denn in den Hammer Hallen werden internationale Brands aus Italien, UK oder Frankreich gezeigt, untermalt unter anderem mit den Modefotografien von Florian Sommet. Drei Labels habe ich entdeckt, die wunderbare Kollektionen für den Sommer 2015 bereit halten und die es sich unbedingt zu merken gilt.

Weiterlesen »

Marina Hörmanseder Spring Summer 2015

Marina Hörmanseder Spring Summer 2015

Die österreichische Designerin Marina Hörmanseder hat ja bereits bei ihrem ersten Auftritt bei der Fashion Week vor einem halben Jahr für Furore gesorgt. Ihre extravaganten Entwürfe aus Leder haben auch den Geschmack von Lady Gaga und Peaches getroffen und daher wurde natürlich ihre Spring/Sommer 2015 Kollektion mit Spannung erwartet.

Weiterlesen »

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin: Look Tag 2

Tag zwei der Modewoche und das Wetter bleibt in Berlin bekanntlich unvorhersehbar. Schwüle Luft, plötzlier Platzregen und dann wieder Sonnenschein – nicht nur Auslöser für meine Locken, die sich in alle Himmelrichtungen biegen, sondern auch für schlichte gute Kleidung, mit der man zur Bahn sprinten oder in der Sonne tragen kann.

Das Kleid kommt von Theory, die Lederjacke von Set. Die Loafers sind ein Vintagefund aus Kopenhagen, das schwarze Lederarmband von Saint Laurent Paris ist am Handgelenk so gut wie festgewachsen und die goldenen Ringe habe ich bei Sabrina Dehoff erstanden. Weiterlesen »

Shop Inhaberin Golestaneh

Montagmorgen – Modewochenauftakt beim Brunch von Rewardstyle und Net-A-Porter. Neben mir: die bezaubernden Golestaneh. Die hübsche Perserin führt in Köln den gleichnamigen Golestaneh Fashion Store, ist bekannt für ein herzliches Lachen, gelungene Looks und ist wohl die bestgezogenste Frau in ganz Köln! Warum sie hier ist und was sie heute trägt, nun im zweiten Teil unserer Fashion Week Streetstyle Serie.

Weiterlesen »