Mercedes Benz Fashion Week Berlin

Um 6 Uhr klingelte heute früh in Paris der Wecker, damit ich den Air Berlin-Flieger in Paris noch erwische. In der Maschine saßen auch verdächtig viele gut angezogene Leute, die sich, zwischen Sortieren von Fashion-Einladungen in großen Umschlägen und Gekritzel in der Agenda gegenseitig neugierige Blicke zuwarfen. Lustig. Weiterlesen »

MBFW Berlin SS 2012

Die erste Liste der offiziellen Designer für die Berlin Fashion Week SS 2012 ist draußen und wir können uns auf viele alte und einige neue Labels freuen. Wieder mit dabei sind A.F.Vandervorst, Allude, Anja Gockel, Blacky Dress, C’est Tout, Dawid Tomaszewski, Designer for Tomorrow, Escada Sport, Dimitri, Eva & Bernard, Frida Weyer, G-Star, GreenShowroom, Hugo Boss, Kilian Kerner, Laurèl, Lala Berlin, Lena Hoschek, Irene Luft, Mongrels in Common, Marcel Ostertag, Michael Sontag, Michalsky, Rena Lange, Perret Schaad, Schumacher, Vladimir Karaleev und Stephan Pelger. Weiterlesen »

Stephan Pelger

Bei keiner Show, die Kiki und ich besuchten, gab es so viel Zwischenapplaus – leider gab es diesen nicht immer für die tollen Kreationen von Stephan Pelger, sondern eher für Franziska Knuppe und die fast vollständige Riege der GNTM-Gewinnerinnen (weil sie ihren Job gemacht haben?!). Der aus Rumänien stammende Designer – der sein Label auch dort gründete – zeigte eine elegante und dennoch moderne Kollektion. Weiterlesen »

Ihr Lieben, heute wird geschlafen, gegessen und die ein oder andere Blase an den Füßen versorgt. Ab morgen gibt es dann die Berichte und Fotos zu den Schauen von Unrath&Strano, Stephan Pelger, Green Showroom und und und…

Habt einen schönen Sonntag!

Kiki&Teresa

Bebelplatz Berlin

Die Designer der Mercedes Benz Fashion Week Berlin – kurz MBFWB Herbst/Winter 2011 stehen fest. Neben alten Bekannten der Berliner Shows wie Allude, Anja Gockel, .Dimitri, Schumacher, Kilian Kerner, Kaviar Gauche, Lala Berlin, Laurèl, Lena Hoschek, Marcel Ostertag, Rena Lange, Patrick Mohr, Perret Schaad, Frida Weyer, Odeeh, Mongrels in Common und Hugo Boss, sind erstmals auch große Namen wie Escada Sport, Guess Jeans, Eva & Bernard und die drei schwedischen Labels Camilla Norrback, Ida Sjöstedt und Diana Orving mit dabei. Freuen tue ich mich auch auf die Premieren von Stephan Pelger, dem Designer-for-tomorrow Gewinner Parsival Cserer und meinem all-time-favourite C’est Tout. Weiterlesen »