Exif_JPEG_PICTURE

Kera Till. Ihre Illustrationen kennt man von Tokio bis München. Ob Biotherm, Hermès oder die Vogue – Kera’s Zeichnungen zieren Werbekampagnen, Schaufenster und Magazinseiten. Ganz bodenständig lebt und arbeitet die Kreative in ihrer Geburtsstadt München. Sie empfängt uns in ihrem Atelier in Haidhausen, einen Katzensprung vom Käfer-Stammhaus entfernt, in welchem wir uns zum Kaffee am Freitagnachmittag treffen um uns über Arbeit, Instagram und  Fashion-Trends zu unterhalten. Weiterlesen »

Vogue Fashion Night Out 2012: Unsere Outfits

Die Vogue Fashion Night Out wird vier Jahr alt – und damit natürlich immer größer. Gestern Abend war es in den meisten Fashion Capitals dieser Welt soweit, wie natürlich auch in Berlin und Paris. The Random Noise war für Euch an beiden Events gleichzeitig am Start und berichtete gestern Abend live per Twitter und Instagram, nachher gibt’s alle weiteren Bilder der Atmosphäre. Was wir selbst getragen haben? Weiterlesen »

Dîner en Blanc 2012

Anlässlich des Flashmobs/Foodfestival Dîner en Blanc, der alljährlich unter anderem in Paris und in Berlin stattfindet, reiste ich nach Berlin an, wo ich mit Kiki ein wunderbares Wochenende verbrachte. Nachdem wir Euch schon mit unserem Styleguide und die Erinnerung an Kikis Report von 2011 Vorfreude bereitet hatten, haben wir nun einige Bilder des diesjährigen Events für Euch. Weiterlesen »

Kiki & Tana-Maria, Paris 2011

Da Tana-Maria von nun an The Random Noise mit ihren Artikeln aus Paris bereichern wird, habe ich ihr einen Fragebogen in die französische Hauptstadt geschickt und ihr könnt sie nun etwas besser kennen lernen.

Wie bist du in Paris gelandet?
Tana-Maria: Verliebt in Paris habe ich mich als meine Mutter mich zum ersten Mal mit auf die Stoffmesse Première Vision nahm. Ich war 13 und die Stadt versprühte eine derartig mitreißende Dynamik, dass ich UN-BE-DINGT einmal hier wohnen wollte. Et voilà – da bin ich! Erst 2008 während meines Auslandssemesters, und jetzt mache ich an der Wirtschaftsuni ESCP Europe meinen Master.

Die Vorteile der Stadt?
Tana-Maria: Das wunderbare Essen! Wie in jeder Stadt gibt es unglaublich viele Möglichkeiten, auszugehen, Gallerien zu entdecken, große Ausstellungen zu besuchen. Zu schätzen weiss ich aber vor allem, dass der Bäcker um die Ecke noch Wert legt auf echtes Handwerk. Weiterlesen »

Tana-Maria

Ein zarter Finger tippt mich an, als ich im Zelt der Mercedes-Benz Fashion Week im Januar 2011 gerade ein Wasser bestellen wollte. „Was für eine Handtasche – darf ich ein Foto machen?“ oder so ähnlich fragte mich Tana-Maria damals nach meiner halbrunden Vintage-Tasche. Es war ihre offene Art auf mich zuzugehen, ihr echtes Interesse für Design, ihre unheimlich positive Ausstrahlung, die mir damals auf Anhieb auffiel und sie mir so unheimlich sympathisch machte. So lernte ich Tana-Maria kennen! Wir saßen bei der anschließenden Show zusammen, gingen Café trinken, sahen uns seither immer wieder in Berlin oder Paris und teilten unsere Liebe zur Mode via Email mit neuen Kampagnen-Bildern sowie Tipps zu tollen Ausstellungen.

Nun ist sie mit an Bord bei The Random Noise und wird aus der einzig wahren Modemetropole Paris den Blog bereichern. Ich freue mich so eine wunderbare Person und Mode-Spezialistin mit im Team zu haben und sagen Willkommen und Salut, ma chérie!