VW Up! Präsentation in Rom: Meine Testfahrt

Offengestanden hatte ich vor dem römischen Verkehr einen heiden Respekt. Dies sollte sich gleich am ersten Tag bestätigen und so war ich sehr froh mit dem werten Kollegen Mike durch die Stadt zu flitzen. Es wird nicht geblinkt, dafür umso häufiger gehupt, Ampeln oder Zebrastreifen werden gnadenlos übersehen, auf dem Fenster rufen hingegen ist besser als jedes Warnlicht. Ja, ab und zu krallte ich mich in die Sitze und kniff die Augen zu. Weiterlesen »