"It's Fashion" mit Jessica Weiß

Mode gibt es im deutschen Fernsehen eher wenig zu sehen. Ab und zu überrascht Arte mit gelungenen Dokumentationen zur Pariser Fashion Week oder man zippt sich durch das komplette Gegenteil: die Einladung zum Kleiderschrank-Big Brother auf der Suche nach einer vermeidlichen Shopping Queen.

Als Anfang des Jahres Modebloggerin Jessica Weiß mit dem TV-Format „It’s Fashion“ auftauchte, war ich zumindest sehr erfreut, dass es einen zugänglichen und gelungenen Einblick in die Modebranche gibt, der die kreativen Köpfe dahinter vorstellt und sich mit Mechanismen wie Trends oder Nachhaltigkeit beschäftigt. Vielleicht nicht für das ganz breite Publikum verständlich oder gemacht, aber zum Verstehen einer Branche gehört eben mehr Aufmerksamkeit und Interesse als zum gewöhnlichen TV-Voyeurismus. Weiterlesen »