therandomnoise.com_undresscode

Sunday mornings are lazy bedtime mornings. Diesen Sonntag stellen wir Euch drei Dessous-Labels vor, die ich in (where else?) – Paris entdeckte.

Denn gerade im Winter kann man auch mal zu einer Extralage Tüll greifen, zu raffinierteren Schnitten, die man nicht zu 100% sieht, aber durchaus mal vor dem V-Neck des Cashmere-Pullovers hervorblicken dürfen. Bei den Labels Undress Code, Girls in Paris und Paloma Casile ist etwas für jede Stimmung, jeden Tag und jede Nacht dabei. Entdeckt selbst! Weiterlesen »

David Beckham für Armani

David Beckham macht’s nun auch mit H&M! Ab dem 2. Februar 2012 wird es in den Läden des schwedischen Hauses eine Unterwäschelinie des Fußballers für Herren geben, die pünktlich zum Valentinstag erstanden werden kann. Dabei handelt sich sich aber nicht um eine einmalige Sache, die längerfristig geplante Kooperation sieht saisonale Kollektionen vor, so das offizielle Statement von H&M. Ob Herr Beckham dann wie oben noch für andere Wäschehersteller weiterhin modeln wird, bleibt abzuwarten. Derzeit freut er sich aber erst einmal übe die gelungene Zusammenarbeit:

„Over the past year, I’ve been developing my Bodywear range with my team and I’m extremely positive about what we have designed and produced. The final piece in the jigsaw was a retail partner who has the vision and capability to distribute these products globally. In H&M we have found the perfect partner to collaborate with going forward, I’m excited and looking forward to showcasing the range to H&M customers from February.”

Bild via