Outfit: Bikerjacket

Mein persönlicher Liebling für den Herbst? Eine Lammfelljacke! Mein neues Modell mit Fake Fur kommt von Pepe Jeans, für die ich wie angekündigt Brand Ambassador bin und einige neue Teile der Kollektion in den kommenden Wochen hier bei The Random Noise präsentieren werde. Diese Bikerjacke ist nun das erste Lieblingsstück und überzeugt mit wärmendem Innenfutter, gewaschener Lederoptik und großen Schnallen an den Ärmeln!

Die Details zum Rest des Looks: Der orangene Kaschmirpullover ist von J.Crew, die schwarze Jeans habe ich beim Liebeskind Berlin Shooting entdeckt gewonnen und hier bestellt. Dazu noch eine Clutch von Balenciaga und Ankleboots von Urban Outfitters, ein ähnliches Modell wie hier. Weiterlesen »

Berlin Fashion Week: Outfit Tag I

Temperaturen um 0 Grad? Da schwöre ich auf warmes drunter und Hübsches drüber! Für den ersten Tag der Schauenwoche über schlichte Basics einen Knüller Mantel. Der Pullover kommt von Sophie D’Hoore, die Jeans ein Lieblingsteil von Zara und drüber der kuschelige Karo-Mantel von Hobbs. Die Boots kommen von Urban Outfitters, die Tasche von Céline. Weiterlesen »

Copenhagen Fashion Week: Outfit #1

Wenn man sich in den Straßen von Kopenhagen und vor allem in den Sitzreihen der Modewoche so umschauht, haut es einen um: die Dänen scheinen einfach das Gespür für Mode in sich zu haben. Unangestrengte Looks, die weiblich und trotzdem bequem sind, die klare Basics mit individuellen Akzenten scheinbar ohne Anstrengung umsetzten können. Weiterlesen »

Urban Outfitters Lookbook Herbst/Winter 2013

Jetzt schon an den Herbst denken, wo gerade erst die Sonne verspätet aus den Wolken hervorguckt? Jap, in der Modewelt ist wohl alles immer einen Schritt vor raus und um sich Inspirationen zu holen, ist das auch gar nicht so schlecht.

So präsentierte Urban Outfitters gestern in Berlin die Kollektion für die kommende kühle Jahreszeit. Was bleibt sind dem Label getreue Streetstyle-Elemente wie Caps, Beanie-Mützchen, Sweaters, College-Jacken und immer noch die heiß geliebten Sneakers. Dazu gesellt sich nun ein Ethno-Mix mit großflächigen Mustern auf langen Kleidern, leichten Hosen oder Männerhemd. Den eleganten Akzent setzten schlichte Mäntel mit runden Schultern oder knielange Röcke. Die Farben: Dunkelblau, Rot und Grau. Mein persönliches Lieblingsstücke ist definitiv das Lammfelldwesten Look-a-like und die Animationen im erstmaligen Kollektions-Video.

Weiterlesen »

Mickey Mouse Sweater von Marc Jacobs

Dass das kleine Zeichentrickmäuschen einmal für knapp tausend Euro als Logo eines Sweatshirts über die Ladentheke geht, hätte die beiden Erfinder und Zeichenlegenden Walt Disney und Ub Iwerks mit Sicherheit nach Luft schnappen lassen. Denn so erging es mir! Vielleicht versuchten auch sie sich den exorbitant hohen Preis durch das hochwertige und einzigartige Material zu erklären. Aber nö, bei einer Mischung aus Baumwolle, Polyamid und Garn könnte es lediglich der (fiktive) aus Blattgold bestehende Reißverschluss auf der Rückseite sein, der die ein oder andere besser betuchte Dame ohne zu Zögern dazu verleiten lassen würde, ihre Kreditkarte zu zücken.

Objekt der Begierde scheint in diesem Fall also wirklich die kleine Maus zu sein, die 1928 das Licht der Welt erblickte und 2013 von Designer Marc Jacobs (gesehen bei mytheresa.com) als Trend-Motiv für knapp 960,-€ auserkoren wurde. Ob ihr nun aber extra einen Kredit für einen Synthetik-Pulli aufnehmen müsst, erfahrt ihr hier. Weiterlesen »

Outfit: Roter Leo-Print & eine spanische Ledertasche

Die graue Wolkendecke über Berlin geht einem langsam aber sicher auf den Wecker. Einzige Alternative – neben einem Last-Minute Ticket in die Sonne – das Outfit aufhellen! Zur roten Jeans mit Leo-Print von Lee daher ein (im wahrsten Sinne des Wortes) Highlight: die greige Ledertasche von Designer for Tomorrow-Award Gewinner Leandro Cano. Dieser hat nach seiner Couture-Kollektion nun diese Tasche aus butterweichem Leder für den normalen Verkauf designt. Weiterlesen »

Vogue Fashion Night Out 2012: Unsere Outfits

Die Vogue Fashion Night Out wird vier Jahr alt – und damit natürlich immer größer. Gestern Abend war es in den meisten Fashion Capitals dieser Welt soweit, wie natürlich auch in Berlin und Paris. The Random Noise war für Euch an beiden Events gleichzeitig am Start und berichtete gestern Abend live per Twitter und Instagram, nachher gibt’s alle weiteren Bilder der Atmosphäre. Was wir selbst getragen haben? Weiterlesen »

German Press Days: Trend Glitzer-Pullis

Letzten Herbst gab es diesen grell-goldenen Pullover von H&M, der an unzähligen von Mädels funkelte und auch bei meiner lieben Freundin Nina immer wieder in mein Gedächtnis gerufen wurde. Auffallend tut man damit auf jeden Fall, doch ist dieser Trend außerhalb der Uni oder Party auch tragbar? Für die kommende Saison haben sich die Designer da eine hübsche, neue Variante überlegt: Pullover und Strickjacken in schlichten Schnitten mit Rund- oder V-Ausschnitt aus glitzernder Wolle, dezent und doch auffällig im Detail.

Platz eins gebührt den verwaschenen Gold-Versionen von Lee, Evil Twin bei Urban Outfitters, Adidas SLVR oder By Malene Birger. Diese sorgt auch für die Plätze zwei und drei mit einem Pulli in Silber und einem langen Strickmantel in Bronze. Bei Filippa K wird hingegen der Rosé Trend des Sommers mitgenommen und in Oberteile mit ¾ Arm umgesetzt. Weiterlesen »

Video: Opening Urban Outfitters am Ku'damm

Vor knapp zwei Wochen berichteten wir live von der Eröffnung des zweiten Berliner Uraban Outfitters Stores, direkt an der größten Shoppingmeile der Stadt, dem Ku’damm. Für die passende Stimmung bei der Opening-Party sorgten die Sick Girls am DJ Pult, 4.000 Flaschen Bier, ein kleines Nagelstudio und natürlich die neusten Styles – all dies nun in bewegten hübschen Bildern zusammengefasst, um euch einen Eindruck der ersten Stunden zu geben. Den Store kann man dabei auch ganz gut unter die Lupe nehmen, für alle Nicht-Berliner – vielleicht was für den nächsten Hauptstadt-Besuch? Weiterlesen »

Opening: Urban Outfitters am Ku'damm

Nach dem Store in der Weinmeisterstraße, ist seit gestern nachmittag auch Berlins Westen um einen Urban Outfitters Laden reicher, Am Kurfürstendamm 19-24, direkt beim Kranzlereck, erstreckt sich der Shop über 1.500 qm und drei Etagen. Für laute Bässe sorgten beim Opening die Sick Girl, Bier und Cola wurde zum Shopping gereicht und zusätzlich hieß es Nägel lackieren mit den neusten Glitzerlacken.

Im 1. OG findet ihr die die Damenbekleidung, eine große Schuhabteilung, mit vielen Plaeteus, Vans und meinen Sandalen-Favoriten vom November, gleich daneben könnt ihr nun den Sommer mit einer reichen Auswahl an Sonnenbrillen und Bikinis einläutet und natürlich gibt es wieder eine Vintage Ecke mit alten Schätzen und eine Designer-Corner mit Vivienne Westwood & Co.! Weiterlesen »