Das neue Vogue.de

Gestern war es so weit: Der Internetauftritt der deutschen Vogue.de sollte eine neue Form erhalten, welches mit weiteren Inhalten bestückt werden sollte. Gleich heute Morgen habe ich mir die Seite etwas genauer angeguckt:

Ein cleanes Layout in Schwarz-Weiß kannten wir ja bereits, jetzt hat sich das Design noch etwas mehr zurück genommen und die farblichen Fotos der Seite erstrahlen förmlich im sonst sehr dezenten Rahmen. Schon im ersten Moment erinnert mich die Website an die amerikanische Modeplattform Style.com, welche auch zum Conde Nast Verlag gehört. Ansonsten freue ich mich, dass drei weitere Blogs neben dem Stilblog auf der Seite integriert sind. Weiterlesen »

Okay, bis zur offiziellen Vorstellung auf hm.com am 02. November wird das der letzte Artikel mit dem Thema/Inhalt Lanvin for H&M sein – pinky promise. Auf Vogue.com wurde nun das erste Bild der Kampagne veröffentlicht. Die Entwürfe zeigen – typisch für Lanvin-Art Director Alber Elbaz – romantische und feminine Drapierungen, big big Sonnenbrillen und Perlenketten.

Mehr zu Lanvin for H&M hier, hier und hier.

Bild: www.vogue.de

Kiki berichtete ja bereits – hier – über das Outfit-Tagebuch der ehemaligen GNTM-Kandidatin Vanessa Hegelmaier. Über den Zeitraum von einem Monat dokumentiert sie täglich ihre Outfits auf vogue.de. Da in den vergangenen Tagen schöne Stücke dabei waren gibt es hier ein kleines Update von Vanessas Styling.

Bilder: www.vogue.de