Instagram Impressionen: Dezember

Mein iPhone hat den Geist aufgegeben, der Server spinnt und ich lieg kränkeln im Bett. Doch aufregen bringt nichts, dann eben Abwarten, Tee trinken und Serien gucken, komme ich auch mal zum Sortieren der angehäuften Fotos. Einen kleinen Einblick in den bisherigen Dezember gibt’s nun gesammelt mit den Instagram Impressionen. Weiterlesen »

WeSC in Berlin: Lebkuchenhäuser & ein bloggendes Baseball-Team

Wie Lebkuchenhäuser und ein Baseball-Team zusammenpassen? Eigentlich gar nicht. Doch beim vorweihnachtlichen Zusammentreffen von WeSC in Berlin geht das, denn das schwedische Streetwear-Label hält sich sowie so nicht an das Gewöhnliche. So lud die Sportsbrands letzte Woche zu meinem ersten vorweihnachtlichen Event im Jahre 2012 ein. Weiterlesen »

WeSC x Smart: The Superlative Journey

Ursprünglich kommt das schwedische Label WeSC aus der Skateboardbekleidung, nun hat es sich aber mit einem anderen Meister der Straße zusammengtan, dem stadttauglichen Smart. Das Reslutat sind nicht nur ein goldener Flitzer und die passenden Headphones in gold-schwarz dazu, sondern ein Lookbook in Form des Projekts The Superlative Journey, welches einen virtuell mit auf Reisen nimmt. Weiterlesen »

WeSC x Eley Kishimoto

British Print Design on Streetwear! Frei nach ihrem Motto “Print The World“ hat Design-Duo Eley Kishimoto an WeSC-Headphones Hand angelegt und einen schwarz-weißen Allover-Print  herausgebracht. Die fröhlichen unisex-Digitalprints der limitierten „Maraca“-Kopfhörer, welche dasselbe Muster aufgreifen, dass auch schon Eastpak-Rücksäcke schmückte, iPads in incase-Schutzhüllen brachte und Roller-Helme aus dem Hause Atelier Ruby verschönerte, passen herrlich in den Frühling. Weiterlesen »

Das schwedischen Label WeSC bringt im Frühjahr 2011 auch Schuhe auf den Markt. Acht Styles in verschiedenen Farben soll’s für Jungs & Mädels geben, erstmals zu sehen auf der Bread&Butter und Bright in Berlin. Und für 80,- bis 150,- Euro könnt ihr die hübschen Sneakers dann haben!

Bild: wesc.com