GQ Männer des Jahres 2010

Am Freitag war es soweit: GQ lud ein, um die Männer des Jahres 2010 zu küren. Erstmals fand die Gala in Berlin statt und als Ort wurde die Komische Oper ausgewählt. Ein Vorplatz, auf dem Michael Schumacher das Sponsoren-Auto Mercedes-Benz SLS AMG vorfuhr, ein Rennwagen stand im Vorraum bei der Garderobe und ein sehr langer roter Teppich ebnete den Weg zur Treppe. Doch auch die Gästeliste ließ sich lesen wie das Inhaltsverzeichnis einer Gala. Die Models Franziska Knuppe und Luca Gadjus kamen um Ansprachen zu halten, genauso wie Till Brönner, Clemens Schick, Tim Blanks, Jean Todt und Wladimir Klitschko. Anwesend waren natürlich auch alle Gewinner: Matthias Schweighöfer (Film National), Mark Ronson (Stil), Florian David Fitz (Newcomer), Rupert Everett (Film International), Michael Schumacher (Sport), Rainer Brüderle (Wirtschaft) und The Scorpions (Lebenswerk). Weiterlesen »