Colette

Spiel mit Geschlechtercodes, Liebe zum Detail….es gibt viele Arten, wie sich der französische Kleidungsstil beschreiben lässt. Vielerorts beneidet man die Pariser für ihr Stylinghändchen. Welche Shopping-Adressen zur Inspiration und zum nachstylen besonders gut geeignet sind? Ab heute und bis Sonntag stelle ich auf dem Lifestyle-Blog Ligastudios Concept Stores und Brands vor, die mir besonders gefallen.

Heute könnt ihr bereits in meinem Weekender-Artikel ‚Meet the Parisians‘ die Kombi der Platzhirsche Colette und Zadig & Voltaire nachlesen. Einst Geheimtipp, heute Institution kommt eigentlich niemand mehr an ihren vorbei. In München hat übrigens ein Store in München aufgemacht, wie wir hier berichteten. Das zweite und dritte Paar der Pariser Fashion Szene? Verfolgt es am Samstag und Sonntag auf Ligastudios.com. Weiterlesen »

Zadig & Voltaire

Das Bild oben stammt nicht aus Paris, nein, sondern aus der Neuturmstraße 10 in der Münchener Innenstadt. Zwischen Marienplatz und Maximilianstraße platziert sich die Marke Zadig & Voltaire natürlich gerade richtig, um seine internationalen Fans direkt zu bedienen. Der Aufbau der Boutique lehnt sich sehr stark an dem Aufbau der Läden in Paris an. Wir finden dieselbe, helle Atmosphäre – großzügige weiße Kubuse in der Raummitte, auf denen klassische T-Shirts und Tunisien liegen – an den Wänden ringsum finden wir besondere Kleider und Hosen, zusammen mit Blazern, die zusammen einen Look ergeben. Accesoires wie Taschen und Schuhe runden das Angebot ab.
Weiterlesen »

Trendwatch: Sneaker-Wedges

Kiki fiel es auf der Paris Fashion Week im März schon auf: Sneaker-Wedges nach dem Vorbild von Isabel Marant sind von den Pariser Straßen nicht mehr wegzudenken. In den Online-Shops? Beinahe vergriffen. Die bequemen Teile sind auf jeden Fall alltagstauglich. Wie? Im Trendwatch seht ihr mehr zu unseren Styling-Ideen!

Weiterlesen »

Die Saison der Ventes Privées hat begonnen! Hier im Bild: Warmi im First Floor Paris

Vor den Soldes im Januar kommen in Paris die Vente Privées – eine tolle Gelegenheit, vorweihnachtliche Schnäppchen zu machen und direkt von Pariser Marken oder jungen Designern zum Teile aus aktuellen und vergangenen Kollektionen zu ergattern!

Der Wochenend-Streifzug begann für uns Mädels bei ZADIG & VOLTAIRE. Erst gehyped, jetzt etabliert, ist Zadig wohl Bestandteil jedes Pariser Kleiderschranks. Schon auf dem Weg zur Location im 12. Arrondissement kommen uns immer mehr Mädels mit weißen, großen Tüten entgegen. Wir gehen zur Tür und zeigen dem Türsteher brav unsere Einladung vor. Er leitet uns zur Garberobe, wo man aus Sicherheitsgründen Mantel und Tasche abgeben muss. Und dann? Weiterlesen »