therandomnise.com_zara_bikerjacket_Yellow

Was ist ein eindeutiges Zeichen von medialem Erfolg? Die Parodie.

Am Wochenende – wir saßen gerade bei Markteinkäufen und Croissant am Frühstückstisch in Paris – machte mich meine Freundin Marta auf eine neue Jacke aufmerksam, die in Spanien derzeit in aller Munde ist.

Eine knallgelbe Bikerjacke von Zara in Lederoptik, mit der zum Teil gleich mehrere Mädels mit ihr nebeneinander auf der Straße sieht. Natürlich gibt es hierzu jetzt auch einen Instagram hat @theyellowjacketofficial mit seinen knapp 40 Posts jetzt etwas mehr als tausendeinhundert Follower – und die spanischen Medien berichten von den gelben Farbtupfern in den Einkaufszonen von Barcelona bis Madrid.

Ist das jetzt was Neues?

Weiterlesen »

Outfit | MSGM Wide Legs

Vor ein paar Wochen verschlug es mich in der Düsseldorfer Innenstadt in den Laden Jades. Von Lala Berlin über Isabel Marant bis hin zu den neuen Sachen von Anne Bing gibt es hier wirklich alles, was das Modeherz begehrt. Sofort verguckte ich mich in die superweite Stoffhose von MSGM – schon seit einiger Zeit hatte ich genau eine solche gesucht, ein Klassiker, in den es sich zu investieren lohnt. Nun trage ich Premiere und denke bei jedem Schritt: guter Kauf! Weiterlesen »

Outfit: Ahoi Ahoi! | Lala Berlin meets Stan Smith x Pharrell Williams

Da weht das Haar! Am Hafen von Barcelona pfeift der Wind und meine Locken flattern wie in einer Shampoo-Werbung in die Luft. Doch für die warmen 15 Grad reicht ein Blazer aus und das Setting mit den Booten hat zufällig einfach zu gut zum Marine-Look gepasst.  Weiterlesen »

080 Barcelona Fashion Week Look | A Glimps Of Spring

Barcelona Anfang Februar, das was bedeutete: das erste Mal nackte Beine zeigen im Jahre 2015. Während sich die Spanierinnen bei 15 Grad in ihren dicken Parkas einmummeln und es muy frío finden, nehme ich die Temperatur als ersten Anflug von Frühling war. Und so wurde der neu erstandene Rock aus dem Zara Sale gleich ausgeführt. Weiterlesen »

Outfit: Green + White

Im Oktober zeigt sich nun der Herbst, so wird auch die Garderobe umgeräumt und es ziehen kuschelige Pullover und warme Stickjacken in die Regale ein. Ganz neu habe ich OPUS entdeckt, die auf ihrem Blog Inspiration für zu Hause und den Kleiderschrank bieten. In den kommenden Monaten werdet ihr dort auch Artikel von mir finden, mehr Infos dazu später. Mein aktueller Favorit aus der OPUS Kollektion aktuell: der Pullover „Pooli“ aus weichem Garn in Cosy Teddy Structure und mit gerippten Bündchen am Arm, zu finden hier im Onlineshop. Dazu kombiniert eine weite grüne Hose kommt von Zara und  Adidas Stan Smith Sneakers.

Weiterlesen »

Inspiration || Schwarze Spitze

Schwarze Spitze ist elegant, trotzdem verspielt und zugleich streng. Unvermeidlich denke ich an die wunderschöne Penelope Cruz zwischen den alten, spanischen Señorías in Almodovar’s Film „Volver“, die so stark und zugleich weiblich erscheinen. In der Mode zeigte sich zuletzt im Januar bei Lala Berlin der zarte Stoff auf dem Laufsteg und das italienische Duo Dolce & Gabbana zelebrieren die Spitze jede Saison auf ein Neues. Hier nun die aktuell schönsten Formen diese zu tragen: Weiterlesen »

Outfit || Graustufen mit Sheen, Denham, Weekday & Co.

Aktuelle Lieblingsfarbe? Eindeutig Grau! Zwar steht der bunte Frühling vor der Tür, doch der schlichte, leichte Ton hat’s mir derzeit angetan. So auch im heutigen Look, bei dem ich das Tragen einer Uhr wieder für mich entdeckt habe. Das tickende Werk kommt von Sheen, der leicht gemusterte Sommermantel ist aus der aktuellen Weekday-Kollektion, das graue Hemd kommt von Denham. Die Lederhose war ein Schnöppchen von Zara. Die spitzen Lackschuhe gibt’s derzeit bei Topshop und die Tasche ist mein Dauerbrenner von Furla.

Weiterlesen »

Tagesoutfit: Keep it casual

Frage: Was zieh ich an, wenn’s gemütlich, warm und zugleich gut angezogen sein soll? Antwort: bequemen Jeans plus Kaschmirpullover – denn der wärmt und passt mit einem klassischen Schnitt immer! Ein paar Knallerschuhe dazu und der Tag läuft. So auch anfangs dieser Woche – beim Sprung auf einen Kaffee hab ich im Hof meinen derzeit Lieblings-Casual-Look festgehalten.

Der weiche Kaschmirpullover „Gemma“ ist von Iris von Arnim, die Jeans dazu ein Sale-Fund bei Zara. Die Keilstiefelette kommen von Zign, am Handgelenkt baumelt ein Armreif von Marc Jacobs, ein Armband von Hallhuber und ein Mitbringsel aus Istanbul. Der knallrote Farbtupfer auf den Lippen ist MAC’s Creamsheen Glass in der Farbe „Saturation“.

Weiterlesen »

Berlin Fashion Week Outfit: Sneaker-Freaker

Am Freitag war der letzte Tag der Fashion Week und wenn man von Messe zu Show nach Hause und weiter auf die Partys trottet, bleibt irgendwann nur noch der Lieblingsschuh: Sneakers. Nicht nur auf den Laufstegen von Berlin war dieser zu sehen, auch bei den aktuellen Haute Couture Schauen in Paris zeigte sich bei Chanel und Dior der bequeme Schuh.

Mein buntes Modell – dass, wie ich weiß, etwas an die Prints von Ed Hardy erinnert – kommt aus dem Hause Kenzo x Vans und die Ähnlichkeit des Tiger-Motivs mit dem einst angesagten Label aus Amerika finde ich ganz amüsant. Dazu kombiniert eine Jeans von Zara, ein türkiser Pullover von Hobbs und der dunkelblaue Blazer ist ein Vintage-Fund. Mein stetiger Begleiter, die Tasche von Furla in Burgunder, ist ideal über all das, was man mit sich schleppt – Laptop, Kamera und der gewohnte Krimskrams. Dazu noch die zwei goldenen Ringe von Sabrina Dehoff.

Weiterlesen »

Berlin Fashion Week: Outfit Tag I

Temperaturen um 0 Grad? Da schwöre ich auf warmes drunter und Hübsches drüber! Für den ersten Tag der Schauenwoche über schlichte Basics einen Knüller Mantel. Der Pullover kommt von Sophie D’Hoore, die Jeans ein Lieblingsteil von Zara und drüber der kuschelige Karo-Mantel von Hobbs. Die Boots kommen von Urban Outfitters, die Tasche von Céline. Weiterlesen »