Wanted | Lace Up Ankle Boots

Tops, Taschen, Hosen, Badanzüge – im Rahmen des anhaltenden 70er Jahre Trends erwartet das Schnüren ein Comeback (wer jetzt an den aktuellen Kinofilm der 50 Graustufen denkt, darf seiner Assoziation freien Lauf lassen – ich denke eher an Brigitte Bardot oder Farrah Fawcett). Ganz oben auf meiner Liste: schwarze Ankleboots zum Schnüren. Nicht nur zur Schlaghose (hier die aktuellen Lieblingsmodelle), auch zur engen Skinny oder Röcken eine Aufhübschung an den Füßen bei noch nicht ganz frühlingshaften Temperaturen. Außerdem die ideale Möglichkeit, um sich langsam den die Schnürungen heran zu wagen.

Die aktuellen Lieblings aus den Onlineshops, von links oben nach rechts unten:
Ankleboots aus Leder für 750,-€ von Gianvito Rossi via Matchesfashion || „Cat“ Booties für 595,-€ von Saint Laurent via mytheresa || „Negro“ Boots aus Veloursleder für 99,95€ von Zign || Lederstiefeletten „Babies 70“ für 795,-€ von Saint Laurent via mytheresa || Lackstiefeletten für 273,-€ von Dolce & Gabbana || Schnürstiefel für 199,95€ von Buffalo

Sine Goya Spring/Summer 2015 Kollektion

Wer The Random Noise bei Instagram folgt, hat bereits einen kleinen Einblick in unsere Tour bei den German Press Days bekommen. Die Agenturen gewährten in den Showrooms einen Einblick in die Kollektionen für den Spring/Summer 2015. Was auf dem Laufsteg meistens nicht gut gesehen werden kann: die Schuhe. Daher hier als Erstes die schönsten Modelle und Trends für die kommende Saison.

In jedem Showroom begegneten sie uns: Slip Ons! Seit einigen Saisons begleiten die bequemen Schuhe mit der dicken Sohle bereits die Sommerkollektionen und sind auch nächstes Jahr nicht wegzudenken. Der Klassiker Vans zeigt Modelle aus Glatt- und Veloursleder, setzt auf schlichte und bunte Steifen sowie Polkadots. Einen Ledermix in Himbeerrot ist auch im Schuhregal von By Malene Birger zu finden, Esprit setzt auf Glattleder in hellem und dunklen Blau. Neu entdeckt: das Label Makia mit Sneakers aus perforiertem Leder. Dies ist auch bei den Schnürschuhen von Zign zu sehen. Weitere Trendthemen: Sandalen mit Goldschnallen wie bei A.P.C. oder By Malene Birger plus kleine Absätze wie bei Stine Goya, Esprit und H&M. Ein persönliches Highlight noch zum Schluss: die Ledersandalen von American Apparel.

Weiterlesen »

Zign Spring/Summer 2013 Lookbook

Das Accessoire- und Schuhlabel Zign, das exklusiv über Zalando verkauft wird, mausert sich langsam aber sicher zum Geheimtipp. Selbst bereits Fan, zeigte die große Resonanz der Adventsverlosung des roten Shopper, dass die Optik der Lederaccessoires auch bei euch, den Lesern, sehr gut ankommt. Das Lookbook sowie die Kollektion für kommenden Spring/Summer 2013 sehen zudem vielversprechend aus und so will ich es euch natürlich nicht vorenthalten.

Die, wie ich finde, bezaubernd leichten Fotos des Lookbooks machen Lust auf Sommer und Sandalen. Das Berliner Label lässt sich zwar eindeutig von den Styles des ein oder anderen großen Modehauses wie Louis Vuitton, Alexander Wang oder Givenchy inspirieren, dafür sind die Highheel, Pumps und Sandalen mit Preisen zwischen 60,-€ bis 150,-€ aber auch für unseren normalen Geldbeutel gemacht und überzeugen mit schönen Designs aus hochwertigen Materialien wie Leder. Favortien: die Animalprint-Pumps sowie die beigen Boots. Weiterlesen »

Geschenke für: die beste Freundin

Ein Blick auf den Kalender verrät: nur noch 12 Tage bis Weihnachten! Wer wie ich noch kein Geschenk hat und sich die Massen in den Läden nicht unbedingt antun will, freut sich genau zu dieser Jahreszeit über das reichhaltige Angebot des Onlineshoppings! In unserem kleinen Geschenke-Guide gibt’s nun ein paar Tipps, wie man schnell und einfach ein paar hübsche Präsente für die Liebsten besorgen kann. Weiterlesen »

Ledershopper von Zign

Heute öffnen wir nun das 2. Türchen und da zeitgleich der 1. Advent ist, wünschen wir erstmals Fröhliche Weihnachten und haben auch erneut ein hübsches Präsent für einen von Euch parat: einen Shopper von Zign! Denn die Schuhbrand kann nicht nur wunderbare Stiefel, Sneakers und Sandalen herstellen, sondern auch unheimlich schöne Ledertaschen, sodass die Entscheidung für ein Verlosungs-Modell ziemlich schwer fiel.

Die Version in Bordeaux sieht nicht nur hervorragend aus, sondern bietet auch noch reichlich Platz für den ein oder anderen Weihnachtseinkauf und hat dafür einen zusätzlichen Schulterriemen. Normalerweise gibt es die Tasche für knapp 110,-€ auf Zalando zu kaufen, hier und heute könnt ihr sie aber bei uns gewinnen!

So könnt ihr bei der Adventsverlosung teilnehmen: Weiterlesen »

Backstage bei Rebekka Ruetz

Endspurt Berlin Fashion Week: Ein paar noch nicht veröffentlichte Impressionen der vollgepackten 4-tägigen Modewoche werden wir euch diese Woche noch präsentieren und euch somit hoffentlich auf einen Sommer im nächsten Jahr gut einstimmen können.

Diese gelungenen Fotos von den Proben der Rebekka Ruetz Show stammen von meinem Fotografen-Kollegen Sebastian, der sich Backstage bei der österreichischen Designerin einmal umsah, während ich parallel bei Augustin Teboul knipste. Weiterlesen »

Blogger-Bingo: Eine Bootstour durch Berlin von mint&berry und Zign

Ein Boot voller Modeblogger schipperte gestern Abend über die Spree, denn das Modelabel mint&berry und die Schuhbrand Zign hatte zum Bingo auf den Wellen eingeladen. Wie bereits an Nikolaus, hieß es leckeres Essen genießen und die Zeit zwischen den Gängen mit Bingo spielen zu versüßen. Weiterlesen »

Black Beauties

Das klassische Schwarz ist einfach nicht wegzudenken, denn selbst nach Zeiten des Neon und Color-Blocking, kann man nichts falsch machen beim Griff nach einem schwarzen Jäckchen, dem kleinen Schwarzen a la „Früchstück bei Tiffany“ oder klassischen schwarzen Pumps. Ganz getreu dessen haben sich auch Karl Lagerfeld und Carine Roitfeld zusammengetan und bringen im September ihre Homage an Coco Chanels schwarze Jacken ihr Buch „The Little Black Jacket: Chanel’s Classic Revisited“ heraus.

Das Video Making-Of zeigt bereits wie viele prominente, hübsche Damen – Sarah Jessica Parker, Georgia May Jagger, Alice Dellal, Maïwenn, Laetitia Casta oder Virginie Ledoyen – sich liebend gerne mit Chanel aber auch der der schwarzen Jacke identifizieren. Es spiegelt eine zeitlose feminine Eleganz wieder, sagt selbst der Kaiser Karl Lagerfeld, aus welchem Grund er wahrscheinlich auch das Buch und die passende Ausstellung dazu in Tokio als eines seiner vielen Projekte ins Leben gerufen hat. Weiterlesen »

Nikolaus Dinner von Zign und mint & berry

Im Pop-Up Restaurant Merkezi in Berlin Kreuzberg lud Zign zusammen mit mint & berry zum Blogger Nikolaus Dinner ein. In gemütlicher Atmosphäre reichte das sehr sympathische Team ein vorzügliches 3-Gänge Menü an der L-förmigen, charmant gedeckten Tafel. Weiterlesen »