Anna Dello Russo for H&M

An diesem Morgen überrascht uns  H&M mal wieder mit modischen News: Anna Dello Russo entwirft eine Accessoire-Linie für unseren Lieblingsschweden! Als Fashion Director at Large und Creative Consultant der Vogue Japan, Bloggerin und exzentrische Fashionista, die bereits von Fotografen wie Helmut Newton abgelichtet wurde, ist sie für ihre ausergewöhnlichen Looks bekannt und wird sicherlich eine ausgefallene Kollektion präsentieren.

Die ab dem 4. Oktober erhältliche Linie beinhaltet Schmuck, Sonnenbrillen, Schuhe, Taschen und sogar einen Trolley für den perfekten Reiseantritt. Über die neue Koop sagt sie:

„Ich bin begeistert von dieser Kooperation: dies ist das erste Mal, dass H&M einen Fashion Director in ein spezielles Projekt einbezieht. Das ist das Zeichen für eine bedeutsame Entwicklung in der Mode, und ich freue mich riesig und fühle mich geehrt, diejenige zu sein, die ausersehen wurde, das Projekt zu leiten. Ich wollte kunstvolle Accessoires schaffen, die sonst nicht zu finden sind. Als Stylistin weiß ich, dass alles auf die Accessoires ankommt: erst sie verleihen einem Outfit die individuelle Note. Zu diesen Preisen kann sich jeder das Vergnügen leisten, einen gewöhnlichen Tag in einen phantastischen Modetag zu verwandeln.“

Anna Dello Russo for H&M

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.