18
Jun 12

Berlin Fashion Week: Türkische Designer bei der Show “Istanbul Next”

Istanbul Next mit Burce Bekrek, Günseli Türkay & Zeynep Erdogan

Burce Bekrek, Günseli Türkay, Zeynep Erdogan – drei etwas schwierige Namen, die man sich aber auf jeden Fall merken sollte! Denn im Rahmen der Berlin Fashion Week zeigen sich diese drei türkischen Labels bei der Catwalkshow Istanbul Next.

Letztes Jahr wurde die Plattform Linist (steht für BerLIN-ISTanbul) von der ehemaligen Modedesignerin Gülriz Egilmez ins Leben gerufen und wird seither vom Förderungsfonds des Premierministeriums der Republik Türkei sowie dem Ministerium für Kultur und Tourismus unterstützt. Die Initiative soll den Austausch von jungen Designern in den beiden Städten fördern, so zeigten 2011 bei der Fashion’s Night Out in Istanbul beispielsweise Thu Thu, Issever Bahri, Hien Le oder Vladimir Karaleev erstmals ihre Kollektionen in der türkischen Hauptstadt,

Gülriz Egilmez, die Initiatorin der Plattform, über Istanbul Next: “Ich freue mich, dass der Erfolg des letztjährigen LINIST Events in Istanbul die Kulturabteilung der türkischen Botschaft in Berlin überzeugt hat, die Idee der Fashion-Brücke zwischen den beiden Trendmetropolen zu unterstützen. Der Ansatz von ISTANBUL NEXT, die junge Design- Elite aus Istanbul in Berlin zu zeigen, stärkt den modischen Nachwuchs mit der Präsen- tation auf einer international vielbeachteten Fashion Week. Die Textilnation Türkei ist als Produktionsland ein starker Partner für internationale Modemarken und seit einigen Jahren eine Kreativschmiede für hochwertiges Modedesign. Labels wie Hakaan, Ümit Benan, Bora Aksu, Arzu Kaprol u.a. zeigen auf den internationalen Modewochen in Paris, Mailand und London.“

Unterstützung kriegt das Projekt auch vom Voo Store, der zu Beginn der Modewoche die Eröffnungsparty hosten wird. Neben den politischen Insitutionen, wird Linist  u.a. von DHL, Turkish Airlines, den internationalen Modeschulen ESMOD Berlin und ESMOD Istanbul, Midnight Express Istanbul, Silk Relations GmbH sowie dem Sleek Magazine Berlin gefördert und die Modemesse Premium ermöglich den jungen Talenten einen eigenen Stand auf ihrem Gelände.

Istanbul Next auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Tags: , , , , ,

Kommentare: