Underground Catwalk

Undergorund Catwalk – das heißt 63 Models laufen durch zwei U-Bahn Wagons um die neuen Designs von 21 Labels zu zeigen. Warum das geht? Weil wir in Berlin 1.so viele U-Bahnen wie sonst keine deutsche Stadt haben und 2. weil Berlin verrückt genug ist eine Fashion Show in fahrenden Zügen zu veranstalten. Und so kommt es, dass der Veranstalter Chevrolet diesen Sommer zur Fashion Week gleich zwei Züge mit Catwalk Shows losschickt.

Schwerpunkt der Fashion Train 1 ist Street Couture mit Outfits u.a. von Puma, IC! Berlin, Swatch, Cross Jeans und Fancy, dem Labels von Boris Beckers Sohn Noah. Der zweite Zug steht ganz unter dem Motto Rock’n’Roll, Pin-Up, Punk, Gothic & Co. Für wen das was ist, kann sich über Looks von u.a. Rockadel, Destroy Yourself und Zuckerschloss freuen. Je Zug gibt es 100 Tickets im freien Verkuaf für bereits 17,- Euro zzgl. Gebühren, diese sind bei Eventim erhältlich.

Underground Catwalk am 6.juli 2011
Train Street Couture: 19h ab U- Bhf Alexanderplatz (U5)
Train U-Couture: 21h ab U-Bhf Alexanderplatz (U5)
Alles weitere auf der Website hier.