Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Bienchen, Schwärme von kleinen Fischen, Herzen und liebliche Schleifen – was sich nach Mädchentraum anhört, ist wahrgewordener Traumschmuck von Sabrina Dehoff für den kommenden Spring/Summer 2013. Doch die Designerin mit Atelier in Berlin schafft es in ihrer „Ever-Exlusive Linie“ die romantischen Motive durch klare Strukturen und tolle Materialien zum Accessoire für die feminine und doch starke Frau zu kreieren: Goldene Gliederketten oder schlichte eckige Ringe, auf denen die kleinen Perlmutt-Plättchen wie besagte fliegenden Insekten oder in Herzform angeordnet sind.

Besonders haben es mir die breiten Goldringe und schweren Ketten angetan, dessen runde Applikationen an die Pillen-Kunst von Damien Hirst erinnern. In Gold und mit blauen Plaketten auch als Armband ein Hingucker und genau mein Geschmack. Für die Fortsetzung der Mountain High Kollektion, die im Herbst/Winter 2012/2013 schon entzückte, setzt Frau Dehoff erneut Armbänder aus Leder und Rochen ein, platziert kleine Dreiecke aus Permutt und knotet ihre bekannten Kordeln in Kobaltblau und eisigen Pastelltönen. Bald im Laden auf der Torstraße 175 und im hauseigenen Onlineshop zu erstehen.

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Sabrina Dehoff Spring/Summer 2013

Fotos: Kiki Albrecht/The Random Noise

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.