Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Wenn man zur Show von Henrik Vibskov geht, sollte man sich einfach auf das Konzept und seine Welt einlassen, riet mir meine werte Tana-Maria einmal. Letztes Jahr hatte sie den dänischen Künstler und Modedesigner bereits bei seiner Männershow in Paris interviewt (hier). In seiner Heimat Kopenhagen zeigte er nun seine Frauenkollektion – auch mit einigen Männerlooks, wie gesagt, ein starres Konzept taugt ihm wohl nicht.

Diese etwas ungewisse Aufgeregtheit mag das dänische Modefolk wohl sehr gerne und so kamen sie in Scharen, warteten in ausgelassener Stimmung und bereits mit einigen Fläschlein Bier auf ihren Landsmann. Obwohl ich mir zum Titel der Kollektion „The Bathtub Observer“ alles und auch nichts vorstellen konnte, nahm ich mir Tanas Ansatz zu Herzen und bewunderte vorerst den langen Catwalk: eine Inszenierung aus großflächigen Fliesen, gelblichen Haarsträhnen und großen Lupen, die Seifenblasen, aber auch milchiges Glas darstellen könnten.

Auf dem Runway sah man schließlich senfgelbe Anzüge, weite Print-Pullover mit passendem Rock, zugeknöpfte Hemden oder feine Seidentops, die sich fließend am Körper zeigten und trotzdem sehr tragbar erschienen. Umso mehr ließ es Vibskov im Styling krachen und sich nicht von Konventionen beirren: Lederschuhe wurden mit Holzklötzen als Absatz unterlegt, die Lupe tauchte als überdimensionale Tasche mit kleinen Rollen wieder auf und die Kopfbedeckung spielte Badekappen aus Gummi mit Haar gekonnt zusammen.

Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Henrik Vibskov SS 2014 "The Bathtub Observer"

Fotos: Header – Kiki Albrecht / The Random Noise; Runway Bilder – Copenhagen Fashion Week Press

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.