GQ Männer des Jahres 2011: Red Carpet - Die Frauen

Nach den Herren nun die Damen: In Unrath & Strano Roben zeigten sich Boxerin Regina Halmich, Shermine Sharivar und Barbara Schöneberger. Und auch die anderen Designer der Berlin Fashion Week liefen über den Red Carpet: Milka im schulterlosen Kleid von Dawid Tomaszewski, Hadnet Tesfai in bodenlanger Robe von Stepfan Pelger, Eva Padberg im One-Shoulder Dress von Boss und schönste Frau des Abends Luca Gadjus in einem drapierten Kleid von Kostas Murkudis zu fliederfarbenen Heels von Maison Martin Margiela.

Auf leuchtendes Weiß und schimmernden Perlenglanz setzten Alexandra Kamp, Elisabetha Canali (hier mit Roberto und Daniele Cavalli), Fernanda Brandao und Sophia Thomalla. Das kleine Schwarze wählten hingegen Nathalia Avelon (in Versace), Anastasia Zampounidis und Payman Amins Freundin Miriam Mack in einem Kleid von Just Eve. Esther Seibt wehte in Diane von Fürstenberg über den Teppich und die 15-jährige Sängerin Dionne Bromfield kam in einer knappen bunten Kreation von Sass & Bite.

GQ Männer des Jahres 2011: Red Carpet - Die Frauen

GQ Männer des Jahres 2011: Red Carpet - Die Frauen

GQ Männer des Jahres 2011: Red Carpet - Die Frauen

GQ Männer des Jahres 2011: Red Carpet - Die Frauen

GQ Männer des Jahres 2011: Red Carpet - Die Frauen

GQ Männer des Jahres 2011: Red Carpet - Luca Gadjus Schuhe von Maison Martin Margiela