Hien Le SS 2012

Auf der Berlin Fashion Week war Hien Le nicht nur Newcomer und zeigte das erste Mal auf dem deutschen Runway, er war auch der favorisierte Geheimtipp und wurde von Netz bis Print für seine Spring/Summer 2012 Kollektion hoch gelobt.

Zwar ärgerte ich mich über meinen leeren Kameraakku, genoss aber umso mehr die Show, wippte zu „The Look “ von Metronomy mit und betrachtete den Catwalk mal nicht durch die Linse wie sonst. Die minimalistischen Schnitte mit sportlichen Details wie Gummizüge und Brusttaschen, finden ihre Ausführung im Sommer nächsten Jahres im One-Color Look in Safrangelb, Leuchtorange und Enzianblau, ergänzt durch lediglich schlichte hellgraue Steintöne.  Im neuen Lookbook setzt der Berliner Designer seine klare Linie weiter durch, als Hintergrund dienen Flächen in den bereits benannten Farben, die die wunderbare Kollektion und den simple chic unterstreichen. Mein Favorit: Der gelbe Jumper!

Hien Le SS 2012

Hien Le SS 2012

Hien Le SS 2012

Hien Le SS 2012

Hien Le SS 2012

Hien Le SS 2012

Hien Le SS 2012

Hien Le SS 2012

Hien Le SS 2012

Bilder via Fashion Gone Rouge