MBFWB - Januar 2012 - Juliaandben F/W 2012/13

Das Berliner Label Juliaandben zeigte im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week Berlin im Studio. Die Kollektionen des Labels wirken jedes Mal wie eine fließende Evolution der typischen Handschrift: Im Kern bleiben sie sich treu, doch langweilig wird es nie.

MBFWB - Januar 2012 - Juliaandben F/W 2012/13

This is hot: Volumninöser, sklupturaler Grobstrick, der die Silhouette verwandelt. Bei den Männern treffen wir auf kastenförmige, knielange Strickmäntel. Für Frauen ist die Linie etwas spielerischer – die Kleider und Jacken schmiegen sich dem Körper an. Besonders gelungen ist die Kreuzung von Pullover und Cape in ein einziges Kleidungsstück, das mal in Leder, mal in Strick daherkommt. Eng anliegende Jersey-Teile mit einem düsteren Batik-Print (typisch Juliaandben)-die Kreation von Looks, die ungewöhnliche Looks entstehen zu lassen, wie zum Beispiel eine Mischung aus Capes und Pullovern.

Das Farbspektrum der Kollektion deckt Grautöne, Weiß, Beige und Ocker ab. Auch schwarz sehen wir viel.

MBFWB - Januar 2012 - Juliaandben F/W 2012/13

MBFWB - Januar 2012 - Juliaandben F/W 2012/13

MBFWB - Januar 2012 - Juliaandben F/W 2012/13

MBFWB - Januar 2012 - Juliaandben F/W 2012/13

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.