20
Jul 12

MBFWB: Weibliche Leichtigkeit bei MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

Um es als Designer auf die amerikanische Fashionplattform Style.com zu schaffen, benötigt es viel Talent, Ausdauer und ein geschicktes Händchen für die richtigen Trends. Denn die beliebte Website dient weltweit den Modebegeisterten, um sich Infos zu den neusten Kollektionen, Trends und upcoming Designern einzuholen. Neben Perret Schaad und Hannes Kettritz, hat Hili Perlson nun im Resümee über die Berliner Modewoche auf Style.com MALAIKARAISS hoch gelobt, die gerade mal seit zwei Jahren unter ihrem Namen eine eigene Kollektion präsentiert. Doch wie hat sie das so schnell geschafft?

Es war wohl der  Hauch von Sommer, der über den weißen Laufsteg in Mitten der alten Villa Elisabeth schwebte! Leichte Kleidchen, lange Sommermäntel, offene Nähte an den Seidentops und locker gestrickte Pullover zu weiten Shorts treffen bereits in puncto Schnitten einen casual eleganten Look. Mit den Farben Türkis, Weiß, Beige und Dunkelgrün sowie einigen schwarzen Akzenten trägt zu den gelungenen Formen eine ideale und auch neue Farbkomposition mit bei. Es ist wohl diese lockere, weibliche Silhouette mit bequemen und trotzdem sehr chicen Stücken, die Malaika von den anderen Designern abhebt und unweigerliche an eine Isabel Marant erinnern, die sich einst in Paris zwischen den Avantgardisten und Couturisten auftat. Das Geheimnis der beiden Designerinnen ist vielleicht der Frau einen Look zu geben, der sofort vom Laufsteg übernommen werden kann.

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

MALAIKARAISS SS 2013

Fotos © Kiki Albrecht/The Random Noise

Tags: , , ,

Kommentare: