Lucy in Disguise

Lily Allen und ihre Schwester betreiben unter dem Namen Lucy in Disguise bereits einen Laden in London, der wunderschöne Vintage-Funde verkauft. Nun wird es auch eine gleichnamige Modelinie von der Sängerin geben, die von dem namensgebenden, fiktiven Charakter Lucy inspiriert wurde – denn diese sei «eine zeitreisende Fashionista, die dazu einlädt, ihre Garderobe zu entdecken», so Lily. 

Die ersten Entwürfe lassen außerdem erahnen, dass sich die angehende Designerin wohl von ihrem Freund und Musen-Vater Karl Lagerfeld den weiblichen und doch verspielten Stil abgeguckt hat. Insgesamt 18 Teile soll die Kollektion enthalten, die jeweils zwischen 170$-630$ kosten und u.a. im hauseigenen Onlineshop verkauft werden.

Lucy in Disguise

Lucy in Disguise

Bilder via WWD, lucyindisguiselondon.com