Justin OShea (MyTheresa) David Schulte (CEO Oliver Peoples) und Tana-Maria (The Random Noise)

Vergangenen Freitag lud das Brillenlabel Oliver Peoples ins Kismet, der Location to be in München. Obwohl in dem vegetarischen Restaurant/Bar vor allem orientalischen auf den Teller kommt, versprühte Oliver Peoples in den türkisfarbenen Räumen kalifornische Leichtigkeit.

Wer war da? Bloggerin Maja Why, der Chefredakteur der AD Oliver Jahn, das Glamourpaar Veronika Heilbrunner (u.a. Harper’s Bazaar) & Justin O’Shea (Mytheresa.com), Deliah Fischer, Geschäftsführerin und Mitgründerin des Online-Shops Westwing. Auch der CEO von Oliver Peoples kam eigens für das Event aus Los Angeles, David Schulte. In allen Stockwerken und Winkeln des Kismet konnte man sich in Ruhe mit alten und neuen Bekannten amüsieren, Drinks mit kalifornischen Namen trinken und natürlich jede Menge Brillenmodelle ausprobieren. 

Das kalifornische Flair ist übrigens auch zentraler Bestandteil der aktuellen Kampagne von Oliver Peoples. Die Kampagne wurde von Lisa Eisner in einem Haus des brasilianischen Star-Architekten Oscar Niemeyer geshootet und nennt sich „A Day in L.A.“.

Beim Oliver Peoples Cocktail im Kismet

Carola Seher (Luxxotica) mit Julia Werner (Süddeutsche Zeitung)

Beim Oliver Peoples Cocktail im Kismet

Veronika Heilbrunner (u.a. Harpers Bazaar) im Kismet

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.