14
Sep 12

New York Fashion Week: Proenza Schouler SS 2013

Proenza Schouler SS 2013

Lazaro Hernandez und Jack McCollough’s Kollektion haben wir mit Spanung erwartet. Vor einigen Tagen eröffnete auf der New Yorker Luxusmeile Madison Avenue in Manhatten der erste eigene Proenza Schouler Laden, und somit zählt man die Designer nun als etabliert und oder erwachsen. Was uns das sagt? Einmal, dass auch im Digitalen Zeitalter eine psysische Markenpräsenz die Credibility noch einmal erhöht. Es scheint, als würde man sich zuraunen: Sie haben eröffnet. Auf der Madison. Sie haben’s geschafft. Zweitens schaut die Öffentlichkeit nun noch genauer zu. All dies scheint die fleißigen und oft als Wunderknaben bezeichneten Designer aber nur zu beflügeln:

Für Spring Summer 2013 zeigen sie grafische Ledercollagen, Ebenso die Dekonstruktion von Drucken aus der Kunst-und Fotowelt entnommen. Die oft steifen Materialien (Leder, Hightech-Fasern) bilden einen starken Kontrast zu der silky softness diesen Sommers.

Den wunderschönen O-Shape Oversize-Mäntel mit Lochungen gibt es gleich in rot und in weiss, den beiden Hauptfarben aller Monocromen Looks. Ansonsten kommen einzelne Lederteile, Fotodruck-Ausschnitte und Prints, die laut Style.com nach Gerhard Richter inspiriert wurden, zum Einsatz.

Bilder via Style.com

Proenza Schouler SS 2013

Proenza Schouler SS 2013

Proenza Schouler SS 2013

Proenza Schouler SS 2013

Proenza Schouler SS 2013

Proenza Schouler SS 2013

Lazaro Hernandez & Jack McCollough von Proenza Schouler

Tags: ,

Kommentare: