New York Fashion Week: Rebecca Minkoff SS 2012

Rebecca Minkoff gehört zu den jungen Labels, die es geschafft haben in weniger als drei Jahren von der gesamten jungen Hollywood-Riga getragen zu werden. Keira Knightley, Leighton Meester, Lindsay Lohan, Rachel Bilson, Ashley Greene, aber auch Mode-Experten wie Sarah Jessica Parker, Aygness Deyn und Alexa Chung tragen die Kleider der USA-Designerin und verleihen ihr somit das offizielle Mode-Gütesiegel.

Nachdem sie sich zuerst auf Handtaschen konzentrierte und erst 2009 die Mode-Linie launchte, zeigt sie vielfältige Kollektionen, die durch weiblich, tragbare Schnitten einen modernen sophisticaed American-Look bilden. Die Spring/Summer 2012 Saison zeigt erneut eine weit gefächerte Palette an Farben und Schnitten. Da wären einmal die weißen hübschen Blusen, bauchfrei oder mit Cut-Outs zu weiter Marlene-Hosen in Lachsorange, einem kurzen Hosenanzug in Blutorange oder a la Schulmädchen zum hoch sitzenden Rock in Fernblau. Bei der Kombination Weiß + Farbe reiht sich somit neben Hien Le oder Escada ein.

Doch sie hat mehr zu bieten: Der Trend Leder + Seide funktioniert auch nächsten Sommer wieder, bei Minkoff bevorzugt in Schwarz und Schlammbraun. Und wem diese Look nicht liegen, der kann es auch mit Lime-Grün zu Pastell-Rosa oder weiten Pumphosen mit blauen Graphiken probieren. Es ist wirklich für jeden etwas mit dabei.

Bereits ershoppen könnt ihr dir Kollektion übrigens hier.

New York Fashion Week: Rebecca Minkoff SS 2012

New York Fashion Week: Rebecca Minkoff SS 2012

New York Fashion Week: Rebecca Minkoff SS 2012

Bilder via style.com