Vera Wang haut mich gerade mit ihrer sehr individuellen und unverkennbaren Spring/Summer 2012 Kollektion um: Bunte, graphische Farbverläufe und geschickte moderne Schnitte, das alle in Nachtblau, Himbeer und der ganzen Pastell-Palette ausgeführt in vielfältigen Details wie gelayerten Kragen,  Mini- mit Maxi-Rock oder abstehenden Rüschen an den Hüften. Meine zwei Favoriten: Der alles-in-weiß Look aus den unterschiedlichsten Materialien und die unglaublich tollen transparenten, langen Abendkleider mit V-Cut-Out.

Ich könnte mir vorstellen, dass diese Kollektion in der nächsten Zeit öfters über die roten Teppiche getragen wird – und man sie sicherlich wiedererkennt. Well done, Miss Wang!