New York Fashion Week: Y-3 SS 2012

Die Sommerolympiade 2012 wird im kommenden Jahr in London ausgetragen und so ließ sich Yohji Yamamoto für seine sportliche Kreationen für Y-3 davon inspirieren. In der schwarz dominierenden Kollektion taucht daher immer wieder das bekannte britische Karomuster in den Farben Grün, Orange oder Lila auf und die Union Flag – Flagge blitzt am ein oder anderen Fuß hervor. Kleider in ¾ Länge, V-Ausschnitt und hübsche Blusen trägt die Y-3 Frau zu Sneakers und Pferdeschwanz mit Mittelscheitel auf dem Kopf.

“To me, London style is a funky elegance. It’s not just downtown. It’s not just punk. It’s also polished. We tried to capture that” erzählt Yamamoto und so kleidet er die Männer im avantgardistischen Preppy-Style mit weißem Hemd zu schwarzer Hose oder Schachbrettmuster auf Mantel, Schal & Co. Im Video der Show zeigt sich wie tragbar die Kleider wirklich sind und man möchte es kaum glauben: Die Musik aus den Boxen lieferte Miyavi und die deutsche Band Tokio Hotel.

New York Fashion Week: Y-3 SS 2012

New York Fashion Week: Y-3 SS 2012

New York Fashion Week: Y-3 SS 2012

New York Fashion Week: Y-3 SS 2012