22
Jan 13

News: Vanessa Paradis ist das Gesicht der H&M Conscious Collection [Video]

Vanessa Paradis für die H&M Conscious Collection

Der Pressesiegel der vergangenen Berliner Modewoche macht eins deutlich: die Nische für coole grüne Mode wächst – so unter anderem der Spiegel Online und Zeit Online. Nun legt auch H&M nach und bringt die bereits 3. “Conscious Collection” auf den Markt, eine Linie, die in puncto Nachhaltigkeit ein Zeichen setzten will. Auf Bio-Baumwolle wird gesetzt und auch generell im Konzern wird darauf geachtete, dass keine schädlichen Stoffe in den Färbemitteln sind. In wie weit der Textilkonzern verspricht, was er sagt, können wir an dieser Stelle nicht beurteilen – das Wort “Nachhaltigkeit” alleine nimmt dieser Tage ja leider eine gewisse Abnutzung hin.

Fest steht nur, dass sich auch das Design von der Umwelt inspirieren lässt: Botanik Motive, olivgrüne Sakkos, Bluemprints und Sommerkleider mit Rüschen. Die ab dem 25. März erhältliche Kollektion ist für Damen, Männer sowie Kinder und wird von Model Vanessa Paradis präsentiert, die dazu sagt: „Bei Initiativen wie der Conscious Collection von H&M mache ich gerne mit. Ich gebe immer mein Bestes, und Vintage-Kleidung ist fester Bestandteil meiner Garderobe. Ich liebe den Style.” Optisch ist sie schonmal eine gelungene Kollektion, wenn ein Textilkonzern hiermit auch ein Zeichen für ökologische Stoffe setzten kann, wäre das umso besser.

Vanessa Paradis für die H&M Conscious Collection

H&M Conscious Collection

Making-Of der Kampagne:

Fotos: H&M

Tags: , , ,

Kommentare: