H&M x Maison Martin Margiela

Gestern verbreitete sich das Gerücht wie ein Lauffeuer durchs Netz, heut kommt die offizielle Bestätigung per Pressemitteilung ins Postfach geflattert: Das französische Avantgarde-Label Maison Martin Margiela kooperiert mit H&M, die exklusive Linie wird bereits am 15. November 2012 in rund 230 H&M Geschäften und im Onlineshop verfügbar sein, darunter Kleidung Accessoires für Damen und Herren.

„ MAISON MARTIN MARGIELA ist eins der wichtigsten und einflussreichsten Modehäuser der letzten drei Dekaden. Ich bin so begeistert von dieser radikalen Kooperation, die Modeliebhabern auf der ganzen Welt die Gelegenheit gibt, besondere Stücke von  MAISON MARTIN MARGIELA zu tragen. Diese Zusammenarbeit wird ein großartiger und unvergesslicher Modemoment sein“, sagt Margareta van den Bosch, H&Ms Creative Advisor.

Und das Haus Maison Martin Margiela äußert sich: „Wir freuen uns sehr,  MAISON MARTIN MARGIELA-Kreationen bei H&M zu präsentieren und damit eine neue Interpretation unserer Vision anzubieten. Das Demokratische unserer Mode hat immer im Mittelpunkt unserer Kreativität gestanden und die Zusammenarbeit mit H&M gestattet es uns, dieses Gespür weiter zu entwickeln. Wir bringen die kontrastierenden Universen der beiden Häuser auf eine Weise zusammen, die alle überraschen wird.”

Ob die bisherigen Käufer des exklusiven Labels davon begeistert sein werden, dass es ähnliche Kreationen aus gleicher Hand beim Großhandel zu kaufen geben wird und das eher unter Modeleuten bekannte Label in den Fokus der Masse gerät? Wir freuen uns jedenfalls mal erschwingliche MMM Stücke kaufen zu können und hoffen auf Ähnlichkeit mit der bezaubernden Fall/Winter 2012/2013 Linie, die Tana vor einigen Wochen live in Paris auf dem Laufsteg sah.

P.S.: Kommt euch das Foto bekannt vor? Uns auch, aus dem 10 Corso Como x Maison Martin Margiela x Cerruti Baleri Beitrag von Tana!

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.