Olympia 2012: Das italienische Segelteam trägt Prada

Die Olymipschen Spiele 2012 rücken näher und so auch die Freude auf die sportlichen Meisterleistungen, die dieses Jahr in London vom 27. Juli bis 12. August ausgetragen werden. Nicht zuletzt beim Laureus Award in London traf ich auf die ersten Vorfreudigen und nun kommt eine modische News hinzu: Prada wird das italienische Segelteam der Olympiade und der Paralympischen Spiele ausstatten, die hübschen Looks in strahlendem Blau und Dunkelblau sind nun bereits in ersten Zeichnung zu sehen.

So verbindet das Luxushaus ihr bekannt gutes Design mit sportlichen Materialien und Schnitten, die Wind, Wasser und jedem Stress ausgesetzt sein werden. Patrizio Bertelli, CEO der Prada Group, freut sich über die Zusammenarbeit:

“Olympic classes are an irreplaceable step to allow a sailor’s talent to bloom. However, the high potential – in terms of communication as well – of Olympic sailing is too often neglected, or underestimated. For a brand like Prada, which is so closely connected to the top level of this sport, it thus comes natural to encourage and support those sailors who may play a key role in other challenges in the future”

Tja, die Italiener wissen eben in jeder Lebenslage wie sie gut aussehen – aber den Sieg im Segel wollen wir trotzdem selber holen.

Olympia 2012: Das italienische Segelteam trägt Prada

Olympia 2012: Das italienische Segelteam trägt Prada

Bilder via Prada Press

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.