Jimmy Fairly Shop Opening

Die Brillen von Jimmy Fairly haben wir Euch hier schon einmal näher vorgestellt. Bei dem Opening des Flagship Stores in Paris war der Andrang enorm und die Schlange Länger als die der Chinesen vor mancher Luxusboutique auf den Champs Elysees. Wir hatten die Gelegenheit, uns kurz mit den Gründern, zwei Pariser die sich aus der Studienzeit kennen, zu unterhalten.

Den beiden ging es nämlich gehörig auf den Wecker, dass stylishe Sonnenbrillen meist bei 200 Euro erst anfangen – bei Lesebrillen kommen dann noch entsprechend die Verstärkungsgläser hinzu. Also nutzen sie ihre Kontakte, machten einen Businessplan und stellten Jimmy Fairly auf die Beine. Das Konzept, was a) günstige Brillen anbietet b) mit dem Prinzip Buy One Give One bedürftigen Menschen eine Brille schenkt und c) gut aussieht, kommt hier in Paris zumindest gut an. Und n cooles Goodie Bag mit der Aufschrift „I knew Jimmy Fairly before it was cool“ gab’s auch…

Bald soll der online-Shop auch nach Deutschland erweitert werden. Das heisst, man kann sich auf der Website bis zu vier Modelle kostenlos zuschicken lassen, sie in Ruhe zuhause anprobieren, und dann bis zu drei Modellen ebenfalls kostenlos wieder zurücksenden. Dazu kommen lustige Features auf der Website, in der man per Fotomontage schon einmal Brillenformen am eigenen Foto vortesten kann. Wir halten Euch natürlich auf dem laufenden, wann es soweit ist!

Ach ja, die coolen Bilder sind natürlich mal wieder ©  Anders Grimstad

Jimmy Fairly
64, rue Vielle du Temple
75003 Paris
www.jimmyfairly.com

Jimmy Fairly Shop Opening

Jimmy Fairly Shop Opening

Jimmy Fairly Shop Opening

Jimmy Fairly Shop Opening

Jimmy Fairly Shop Opening

Und hier geht’s zum offiziellen Video des Openings.

...Yep!

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.