Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Warmes Orange, Pflaumenlila und Moosgrün bestimmten die Herbst-/Winterkollektion 2012/2013 von Akris. Designer Albert Kriemler behielt die klassisch guten Stücke des Schweizer Labels wie die weiten Palazzohosen und Doubleface Mäntel bei, spielte aber umso mehr mit der A-Linie in den leich geöffneten Jacken und abstrakten Prints auf Lederjacken und Kleidern. Letztere varrieren mit tiefen Ausschnitt und Hüftgütel zu schwarzen Strumpfhosen, das kleine Schwarze zeigt sich mit transparenter Applikation und die hochgeschlossene Version bis zum Boden wird durch schmale Streifen gestreckt.

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Paris Fashion Week: Akris FW 2012/2013

Foto 1: Kiki Albrecht/The Random Noise
Foto 2-12: Akris Press

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.